eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs

Winter in der Villa Kennedy

Dinner unter Sternen

Der Innenhof der Villa Kennedy verwandelt sich auch dieses Jahr wieder in ein Cosy Winter Village mit beheizten Glashütten. Gäste können sich auf ein Wintermenü von Christian Michel freuen, dem neuen Culinary Director des hoteleigenen Restaurants Gusto.
Festlich geschmückte Glashütten stehen in dem mit Rindenmulch ausgestreuten Innenhof, Feuerkörbe sorgen für wohlige Wärme und ringsum zieren glänzende Lichter die Balustraden. Kleine Tannenbäume und eine zur Bar umfunktionierte Holzhütte unterstreichen das winterliche Ambiente. Aus der Ferne rieselt leise Weihnachtsmusik. Das ist das „Cosy Winter Village“ im Innenhof des Rocco Forte Hotel Villa Kennedy in Sachsenhausen.

Eine schöne und zugleich lösungsorientierte Idee, denn das hoteleigene Restaurant Gusto bleibt weiterhin geschlossen. Stattdessen können sich Besucher jetzt in den beheizten Glashütten unter freiem Himmel mit winterlichen Spezialitäten aus der Gusto-Küche verwöhnen lassen. „Wir möchten unseren Gästen die Möglichkeit bieten, separat zu sitzen und sich keine Gedanken über Sicherheit machen zu müssen“, betont Restaurant- und Barmanagerin Lisa Naroska. Seit dem 1. Dezember empfängt das Cosy Winter Village Einzelpersonen und Gruppen bis acht Personen, die Lust auf einen gemütlichen Abend mit rustikalen Speisen in weihnachtlichem Ambiente haben. Serviert werden Gerichte à la carte wie Wiener Schnitzel, Käsespätzle und Kaiserschmarrn, aber auch ein Drei-Gang-Gänsemenü steht zur Auswahl. Dazu gibt es warme Getränke wie Glühwein und passende Cocktails. Die Karte der JFK Bar wird ebenfalls gereicht.

Das winterliche Menü stammt vom neuen Culinary Director, Christian Michel, der schon im Vier Jahreszeiten in München und zuletzt im Atlantic Hotel in Hamburg gekocht hat. Jetzt ist Michel Küchenchef des Gusto, das im kommenden Jahr mit italienisch-japanischer Fusionsküche als neues kulinarisches Konzept wiedereröffnen soll. Generell steht Veränderung auf dem Plan: „Das Gusto wurde in der Vergangenheit lediglich als Hotelrestaurant wahrgenommen. Wir wollen ein Restaurant schaffen, das im ganzen Rhein-Main-Gebiet angesagt ist und für das die Leute gerne nach Frankfurt kommen“, erklärt Michel und lacht: „Aber das ist alles noch Zukunftsmusik, jetzt müssen wir erstmal aus dem Corona-Dornröschenschlaf erwachen.“ Bis Ende Februar können Gäste im Cosy Winter Village gemütliche Winterabende genießen.

Cosy Winter Village, Villa Kennedy, Kennedyallee 70, 069/717121262, Mo-So 17-22 Uhr




 
10. Dezember 2021, 10.00 Uhr
Wanda Sachs
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
Top-News per Mail