eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: (v.l.) Fabian Benner, Annika Dienst, Marvin Zaunberger © 1895 Café Bar Bistro
Foto: (v.l.) Fabian Benner, Annika Dienst, Marvin Zaunberger © 1895 Café Bar Bistro

Die Neueröffnung der Woche

1895 Café Bar Bistro im Nordend

Vom Frühstück bis zum Late-Night-Snack: Im ehemaligen Trares im Nordend hat das 1895 Café Bar Bistro eröffnet. Die neuen Betreiberinnen und Betreiber, Annika Dienst, Fabian Benner und Marvin Zaunberger setzt auf das Prinzip des Gastro-Sharings.
Viele Jahre stand im Trares im Frankfurter Nordend alles im Zeichen von Fine Dining. 2015 eröffnete Christopher Crell gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Christian Weber das Restaurant in der Luisenstraße. 2021 übernahm Thierry Felden die Räumlichkeiten samt Namen. Kaum ein Jahr später, gab Felden im Juli 2022 die Schließung des Trares bekannt. Seit Anfang September hängt nun ein anderer Name über der Tür. Auch sonst hat sich so einiges verändert: Statt Fine Dining setzen die neunen Inhaber, Annika Dienst, Fabian Benner und Marvin Zaunberger, im 1895 Café Bar Bistro auf ein gänzliches neues Konzept.

Gastro-Sharing

„Der vorherige Inhaber, Thierry Felden, ist der Mann meiner Mutter“, erklärt Benner. „Als er gesagt hat, dass er aufhören möchte, habe ich gedacht: Das ist aber schade um die Räumlichkeiten und die gute Lage.“ Zunächst hatten Benner und Zaunberger die Idee, ein Bistro zu eröffnen, doch die Umsetzung war mit den gestiegenen Kosten für Strom, Gas, Miete und Personal problematisch. „Wenn man nur fünf Tage geöffnet hat und auch nur abends, dann ist es schwer, das wieder reinzuholen“, betont Benner. Für eine wirtschaftliche Nutzung der Räumlichkeiten, müsste man eine Location, wie das ehemalige Trares, ganztägig bespielen. Eine Lösung für dieses Problem sei das sogenannte „Gastro-Sharing“.

Im Grunde sei das Konzept nichts Neues. Bei Arztpraxen oder Anwaltskanzleien sind Sharing-Konzepte verbreitet, nur in der Gastronomie noch nicht. Zusätzlich zum Bistrobetrieb am Abend hatten Zaunberger und Benner die Idee, dass ein dritter Partner oder eine Partnerin in den Räumlichkeiten vormittags und am frühen Nachmittag ein Café betreibt. Durch ihren Freundeskreis haben die beiden Dienst kennengelernt, die zuletzt im Glauburg Café arbeitete und selbst Räumlichkeiten suchte, um sich selbstständig zu machen.



Viel grün im neuen Gastraum © Lisa Veitenhansl

Kaffee, Tapas und Live-Musik

„Wir mussten erst Mal zueinander finden, haben aber schnell gemerkt, dass wir die gleichen Ziele und Vorstellungen haben“, erklärt Dienst, die von der Idee des Gastro-Sharings direkt überzeugt war. In der Regel beginnt sie mit dem Frühstückstbetrieb um 9 Uhr morgens und führt das Café bis 16:30 Uhr. Dann übernehmen Benner und Zaunberger und servieren bis 23 Uhr Flammkuchen, Tapas und Weine. Von dem Wechsel des Teams sollen die Gäste bis auf das andere Speisenangebot aber nichts merken, erklären Dienst und Benner. Montags hat Dienst Ruhetag. Sonntags sind Benner und Zaunberger an der Reihe.

Sowohl beim Frühstück als auch am Abend setzen die drei auf ein Tapas-Konzept. So bekomme man die Möglichkeit, verschiedene Speisen zu bestellen, und muss sich nicht festlegen, erklärt Benner. Neben den Frühstücks-Tapas gibt es bei Dienst auch Brunch-Boards, üppig belegte Platten zum Teilen, sowie Kaffee und Kuchen, während am Abend internationale Tapas aus Hessen, Spanien und Japan sowie Aperitifs und Weine auf dem Programm stehen.

Neben dem kulinarischen Angebot wird es zukünftig dienstags auch ein musikalisches Programm mit Live-Musik geben. Ab Oktober soll dann noch eine immer mittwochs stattfindende Pinchos Night hinzukommen, bei der kleine Häppchen aus dem Baskenland serviert werden. Wer die drei Eröffnungstage am vergangenen Wochenende, 2 bis 4. September, verpasst hat, bekommt heute Abend, 9. September, die Möglichkeit bei der Opening Party 2.0 mit Tapas, Wein und DJ ins Wochenende zu starten.

1895 Café Bar Bistro, Nordend, Luisenstraße 7, Tel. 069/94943878, Mo 16.30-23, Di-Sa 9-23, So 9-17 Uhr



Gemütlicher Außenbereich vor dem Restaurant © Lisa Veitenhansl
 
9. September 2022, 09.30 Uhr
Lisa Veitenhansl
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
Top-News per Mail