eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Foto: Alexander Hardy
Foto: Alexander Hardy

Der Restauranttest der Woche

Pizza, Brudi

Man liegt nicht falsch, wenn man feststellt, dass eine Pizzeria wie diese auf der Leipziger Straße noch gefehlt hat. Dafür braucht man nicht erst deren charmante Entstehungsgeschichte vom kultigen Gemüseladen „1001 Sorten“ zur modernen und dennoch gemütlichen Pizzeria zu zitieren – die Produkte sprechen für sich.
Das Prozedere ist simpel: Es herrscht Selbstbedienung (nein, gemacht wir die Pizza natürlich schon vom Profi), man bestellt also am Tresen, bekommt einen dieser modernen Beeper und der fiept nach etwa 10 Minuten, was bedeutet: Pizza fertig. Die ist wie versprochen raumgreifend groß, kommt auf dem Brett und macht dem neapolitanischen Original alle Ehre. Knuspriger, aber nie zu fester Rand, weicher, aber dennoch tragfähiger, dünner Boden und die ideale Menge an qualitativ hochwertigen Zutaten obenauf – das macht ab dem ersten Bissen so richtig Spaß. Das kostet zwar auch etwas mehr, die Marinara steht mit 7,00 € am untersten Ende der Preisskala, doch das macht sich am Gaumen bezahlt. Das gilt auch für den Salat „Verde“, der nichts für Balsamicoverächter, dafür aber von A-Z frisch, knackig und abwechslungsreich ist. Und nicht zu klein. Und die Oliven sind toll! Ja, wir sind begeistert und freuen uns zudem über die Partnerschaft mit dem immer noch zuverlässig guten Nachbarn, dem Golden Cafe, bei dessen Service man im Außenbereich auch mal hausgemachte Limonade oder den vorzüglichen Milchkaffee bestellen kann. Unser persönlicher Tipp ist natürlich die „Brudi’s Spezial“ mit Tomaten, Mozzarella, Suçuc, roten Zwiebeln und dezentem Sesamrand, die eindrucksvoll demonstriert, dass Italien überall und Pizza eine Angelegenheit von internationaler Tragweite ist. Richtig gut!

Leipziger Str. 102, Tel. 01521-2021321, Öffnungszeiten Di-Sa 12-23, So 15-22 Uhr
 
9. August 2021, 12.11 Uhr
Alexander Hardy
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
 
Ältere Beiträge