Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Alles im Rahmen
 

Auf und Zu

1

Home Ramen neu am Zoo

Unweit des Frankfurter Zoos hat vor kurzem ein japanisches Restaurant eröffnet. Das Home Ramen bietet frische Weizennudeln getreu der Tradition in Asien an.
Die Geschäftsführerin Qian Zhang wollte die in ihrem Heimatland beliebten Nudeln unbedingt in Deutschland populär machen, da sie hierzulande bis dato kaum bekannt ist. Deswegen eröffnete sie vor kurzem das Home Ramen, in dem diese Spezialität in unmittelbarer Nähe des Zoos auf den Tisch kommt.
Ramen sind Weizennudeln, die man in Japan vorwiegend in Suppen genießt und dort beinahe täglich verzehrt werden. Ramen sind allerdings nicht nur in der Nudelsuppe lecker, sondern auf unterschiedlichste Art und Weise verarbeitbar, so zum Beispiel als Hauptgericht mit weiteren Zutaten wie Gemüse oder Fleisch. Aber auch andere Reis- und Nudelgerichte, Fleischspieße und weitere typische Gerichte stehen auf der Karte des Home Ramens.

Home Ramen, Ostend, Pfingstweidstraße 12, Tel. 40566633, home-ramen.de, Mo–Fr 11.30–22.30, Sa/So 12–22.30 Uhr
 
15. August 2013, 08.00 Uhr
Isabella Caldart
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
QR Code ART am 19.8.2013, 16:19 Uhr:
Qian Zhang ist aber nicht umbedingt ein typisch japanischer Name, oder?
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Fukurō Sushi&Ramen eröffnet in Bockenheim
0
„Das Glück kommt!“
Auf der unteren Leipziger Straße hat mit Fukurō ein neuer Sushi und Ramen-Laden eröffnet. Noch kann der schicke Gastraum nicht besucht werden, dafür gibt es bis auf Weiteres 15% Rabatt für Selbstabholer. – Weiterlesen >>
Text: srs / Foto: Fukuro Sushi&Ramen
 
 
Neueröffnung im Gutleutviertel
0
Gudrun kocht
Am Montag eröffnete in der Gutleutstraße „Gudrun“ – eine Mischung aus Bistro und Tante-Emma-Laden mit Bio-Obst, veganen Süßigkeiten und allerlei Eingewecktem. Spezialität des Hauses sind hausgemachte Suppen und Eintöpfe aus regionalen Zutaten. – Weiterlesen >>
Text: Sebastian Schellhaas / Foto: Gudrun kocht.
 
 
Herzfutter Deli eröffnet im Nordend
0
Herzfutter von Mutti
Aus „Mutti freut sich“ wird „Herzfutter Deli“ – neu ist nur das Konzept, die Betreiber:innen bleiben dieselben. Anstelle von Fritten und Burgern gibt es zukünftig Smoked Meats, vegane Bowls, Salate, Pulledbeef Sandwichs, Mac'n'Cheese und andere Comfort Foods. – Weiterlesen >>
Text: srs / Foto: srs
 
 
 
Wald&Wiese eröffnet in Offenbach
0
Vereinsgaststätte 2.0
Pächterwechsel nach 48 Jahren: Stefano Motta haucht der Vereinsgaststätte an der Sportanlage Rosenhöhe in Offenbach mit aufwendiger Modernisierung, regionaler Küche und einer Eisdiele mit hausgemachtem Gelato neues Leben ein. – Weiterlesen >>
Text: Sebastian Schellhaas / Foto: Wald&Wiese
 
 
Das MOMI eröffnet im Gutleutviertel
0
Süßes und Salziges
Nach sechs erfolgreichen Jahren FEIN, dem Wohlfühl-Wasserhäuschen in den Wallanlagen, erfüllt sich Inhaberin Elke Löscher einen lang gehegten Traum: Im Herzen des Gutleutviertels eröffnet sie heute das Café-Bistro MOMI. – Weiterlesen >>
Text: Sebastian Schellhaas / Foto: MOMI
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  124