eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
  Foto: Ong Tao
Vietnam
Ong Tao
Läuft man am Abend bei schönem Wetter vom Zeppelinpark zwischen Gallus und Bockenheim kommend auf das Ong Tao zu, wirkt der mit bunten Lampions beleuchtete und meist sehr gut besuchte Außenbereich wie eine gemütliche Oase, herbei gebeamt aus einem anderen Teil der Welt. Der mit viel dunklem Holz und allerlei typischen Accessoires eingerichtete Gastraum steht dem in nichts nach und weckt zielsicher Erinnerungen an den letzten Südostasienurlaub. Das war hier nicht immer so. Bevor Khanh Ngoc Luong vor bald acht Jahren das Restaurant samt Biergarten am Rand der Bockenheimer Kuhwaldsiedlung mit vielen Details im vietnamesischen Flair umgestaltete, betrieb Luongs Familien am selben Ort über zehn Jahre lang das Haus Kuhwald mit internationaler Küche. Dass die Rückbesinnung auf die vietnamesischen Wurzeln der Luongs die richtige Entscheidung war, belegt nicht nur das stets gut gefüllte Reservierungsbuch, sondern auch der Erfolg der zwei weiteren Lokale, welche die Luongs in den letzten Jahren eröffnet haben: eines in Oberursel (seit 2019) und ein rein veganes Ong Tao im Nordend (seit 2018). Alle drei Locations sind gleichermaßen stilsicher eingerichtet. Ob das Versprechen „authentische vietnamesische Küche“ eingelöst wird, dürfen gerne andere beurteilen. Fakt ist, dass die Küche und der sehr zuvorkommend höfliche Service im Stammhaus in Bockenheim qualitativ hochwertig zubereitete und ausgesprochen schön angerichtete Gerichte serviert, die europäische sozialisierte Gaumen nicht überfordern, ohne dabei die typische Aromenwelt Indochinas zu vernachlässigen. Bestes Beispiel ist Bún th?t nu?ng, butterzarter, gegrillter Schweinebauch mit kräftigem Röstaroma, der mit kalten Reisnudeln sowie dem obligatorischen Salat, frischem Koriandergrün und einer dezenten Knoblauch-Chili-Fischsaucen-Vinaigrette serviert wird. Handwerklich einwandfrei, wir würden uns dennoch einen mutigeren Umgang mit Chili, Fischsauce & Co. wünschen. Ebenso gut gemacht, aber für unseren Geschmack ebenfalls zu dezent gewürzt ist G?i du d?, ein Salat von grüner Papaya mit saftigen Shrimps, Krabbenchips, Koriander und Erdnüssen on top. Eine gelungene Vorspeise sind die mit einer Garnelen-Hühnchen-Farce gefüllten und anschließend goldbraun frittierten Dumplings, Hoành thánh chiên. Definitiv ein Muss ist Bánh Bao, ein gedämpftes, luftig-weiches und leicht süßliches Bao-Brötchen auf Weizenmehlbasis gefüllt mit würzigem Hackfleisch, vietnamesischer Salami, Morcheln, Glasnudeln und Ei. Eine himmlische Vorspeise, von der wir, ohne zu zögern nachbestellen, bis in der Küche das Licht ausgeht.
Simon Ruben
Kritik aus dem aktuellen FRANKFURT GEHT AUS! – Jetzt bestellen >>
Location Facts
Adresse: Am Dammgraben 102, 60486 Frankfurt am Main Frankfurt - Bockenheim
Telefon: 069/775755
Kreditkarten: VI
Mail: kontakt@ongtao.de
Home: www.ongtao.de
Öffnungszeiten: Mo–Fr/So 11.30–14 und 17–22 Uhr, Sa 17–22 Uhr
Parken:
RMV: Battelle-Institut
Küche: Vietnam
 
FRANKFURT & RHEIN MAIN GEHT AUS! 2023
Schon gehört? Stadtbekanntes Traumpaar „FRANKFURT & RHEIN-MAIN GEHT AUS! 2023 – das Printmagazin fürs gemütliche Schmökern zu Hause“ und die „GEHT AUS!-App – für den schnellen Genuss unterwegs“ bleiben auch weiterhin unzertrennlich!

Und das Beste daran: FRANKFURT & RHEIN-MAIN GEHT AUS! 2023 gibt es auch in diesem Jahr inklusive Gratis-App zum unveränderten Preis von nur 6,80 €!

REDAKTIONELLE HIGHLIGHTS IM HEFT:
• 270 Seiten Genuss – 18 Genusswelten voller kulinarischer Überraschungen von Haute Cuisine bis Raus ins Grüne!
• Neue Rubriken: Vegane Imbisse, Casual Fine Dining und Essen mit Skyline-Blick
• Endlich wieder im Heft: Essen mit Kindern
• Hier essen die Chefs – Die persönlichen Restauranttipps der Spitzenköche!

HIGHLIGHTS IN DER APP:
• Immer aktuell – auch wenn mal ein Restaurant schließt!
• Monatliche Aktualisierung der spannendsten Neueröffnungen!
• Saisonale Spezial-Listen z.B. zur Spargel- oder Pilzzeit oder Dinner & Dance
• Für noch mehr Übersicht: alle Toplisten auf einen Blick!
• Around me-Funktion mit direktem Routing zum Restaurant!

Für alle, die’s ganz bequem wollen: FRANKFURT & RHEIN-MAIN GEHT AUS im Abo – natürlich auch inkl. App!
Sie wollen keine Ausgabe von FRANKFURT & RHEIN-MAIN GEHT AUS verpassen und direkt am Erscheinungstag druckfrisch im Briefkasten vorfinden? Dann abonnieren Sie jetzt ganz bequem für nur 7,99 € im Jahr (inkl. Versandkosten) FRANKFURT & RHEIN-MAIN GEHT AUS! als praktisches Print-Abo und erhalten Sie die GEHT AUS!-App sowie einen 10-Euro-Gutschein für die Genussakademie Frankfurt gratis dazu!