eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Kalender Locations
Frankfurt Geht Aus! Gastroevents
Schlosshotel Kronberg
 

Schlosshotel Kronberg

Die mit dem Gebäude verbundene Historie ist beeindruckend, quasi ein Stück königliche Geschichte zum Anfassen, das Schlossrestaurant mit Blick auf den nach englischem Vorbild gestalteten Parklandschaft wie ein damaliger Speisesaal eingerichtet, der wuchtige Kamin brennt und knistert. In die Schlossküche ist vor kurzem ein neuer Küchenchef eingezogen. Florian Christoffer Hartmann kommt aus Schwaben, kennt sich im Metier der Sterneköche aus und stand bis zuletzt im Hotel zur Sonne in Frankenberg am Herd. Jetzt haben wir seine neue Speisekarte in der Hand, reduziert und überschaubar: Fünf Vorspeisen, eine Suppe, zwei Zwischengerichte (beide Fisch) und fünf Hauptgerichte, davon eins vegetarisch, bietet der Speiseplan, außerdem ein 4-, 6- oder 9-Gänge-Menü (78/99/125 €). Beim Aperitif bleiben wir klassisch bei Kir Royal und Martini Bianco (8,50 €). Als Vorspeise wählen wir Fränkischen Ziegenkäse (16 €) und Kalbszunge (22 €), danach sollen es Lamm (39 €) und Schwarzer Heilbutt (30 €) sein. Der Blick in die wuchtige Weinkarte zeigt Bekanntes und Bedeutendes, allerdings keinen offenen Rosé. Dann wird es halt ein Glas Weißburgunder vom Haus- und Hofweingut Prinz von Hessen (0,1l/8,50 €), zum Lamm soll es dann aber lieber vollmundiger Chateau Peyreau (Saint Emilion, 0,1l/12 €) sein. Nach frischem Brot, salziger Butter und einem kleinen Gruß aus der Küche in Form von vorzüglichem Lachstatar wird zügig die Vorspeise serviert. Das Tatar von der Kalbszunge mit Kapernäpfeln, Teufelsgurken, Steckrübe, Meerrettich, grobem Mostert und Röggelchen ist eine wunderbare Sache, da perfekt ausbalanciert und auch der milde und feine Ziegenkäse mit schwarzen Oliven, Datteln, Staudensellerie und Herbsttrompeten ist gut gemacht, sieht man mal von den eher geschmacksneutralen Pilzen ab. Bis zum Hauptgang braucht es dann eine Weile, im Kamin wird erneut ein Holzscheit nachgelegt und es fällt ins Auge, dass die altehrwürdigen Vorhänge durchaus eine Reinigung vertragen würden. Schweigend wird mir vom insgesamt nicht überzeugenden Service ein weiteres Glas Wein eingeschenkt, der noch einen Tick kühler sein könnte. Der Hauptgang wird dann klassisch mit Cloche serviert: Das rosagebratene Lamm zergeht förmlich auf der Zunge, die geschmorte Urkarotte anbei schmeckt wie bei Großmuttern und die himmlische Sauce wurde mit Ginger Ale abgeschmeckt. Der schwarze Heilbutt mit blütenweißem feinem Fleisch wurde in Walnussöl confiert, dazu gibt’s saures Rotkraut, dass allerdings ziemlich roh daherkommt. Ein Hauch von Curry, Joghurt und Enoki dienen als Beiwerk, die Walnuss-Steinpilz-Emulsion ist hinreißend gut. Da die Portionen eher übersichtlich ausfallend, bleibt noch Platz für Dessert. Die fluffigen Zwetschgenbuchteln gibt es nur für zwei Personen (14 € p.P.) und werden am Tisch mit Pflaumenbrand flambiert. Dazu serviert man Zimtblüteneis und eine Sauce Chaudeau, die es in sich hat. Mit reichlich überteuerten Espresso (4,10 €) verabschieden wir uns schließlich aus diesem prunkvollen Schloss.
Adresse: Hainstraße 25, 61476 Kronberg im Taunus
Telefon / Vorverkauf: 06173/32709–22 /
Mail: reservations@schlosshotel-kronberg.de
Home: http://www.schlosshotel-kronberg.com
Open: Mo–Fr 7–10.30 Uhr, Mi–So 18.30–21.30 Uhr, Sa/So 7–11 Uhr
Parken: eigene
RMV: Schönberg Im Brühl
Behindertengerecht: Nein
 

Aktuelle Gastro Events

Aktuelle Events:
 
Gastrotermine - Gastro

Four Hands Dinner  

kulinarische Köstlichkeiten aus Sternekoch-Händen meets Kronberger Schloss-Charme, mit musikalischen Live-Acts – Details
23.10. 18.30 Uhr
 
Gastrotermine - Gastro

Kürbiszeit  

Kürbisschnitzen, Grillbüffet, Salate, BBQ – Details
30./31.10. 11.00 Uhr
 
Gastrotermine - Gastro

English Afternoon Tea  

Tee-Arrangements, Scones mit Clotted Cream, Sandwiches und Tartes, mit Klavierbegleitung, auf Wunsch mit Schlossführung – Details
30.10. 16.00 Uhr, 31.10. 14.00+16.00 Uhr, 6.11. 16.00 Uhr, 7.11. 14.00+16.00 Uhr, 13.11. 16.00 Uhr, 14.11. 14.00+16.00 Uhr, 20.11. 16.00 Uhr, 21.11. 14.00+16.00 Uhr
 
Alle Veranstaltungen am ...
Oktober << >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31