Newsletter
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
 
Kochkurse - Spitzenköche

Daniel Schmitt in der Genussakademie

French Connection Crossover

Info: http://www.genussakademie.com
Die französische Hochküche ist im Gegensatz zur italienischen keine reine Produkt-, sondern von Grund auf eine Fusionsküche. Das bedeutet, dass man hier – ähnlich wie bei der Entwicklung einer Cuvée beim Wein – versucht, durch das perfekte Zusammenspiel der Zutaten eine weitere Steigerung des Genusses zu erzeugen, die über die einzelnen Protagonisten hinausgeht. Diese Methode hat die französische Küche berühmt gemacht und sie ist im Grunde die Mutter jeder Fusion-Küche, wie wir sie auch in modernen Restaurants erleben können. Daniel Schmitt hat diese große Kochkunst von Anfang an in den Mittelpunkt seiner Arbeit gestellt. Er führte als Küchenchef der Genussakademie in die Geheimnisse der Komposition am Herd ein und kommt nun endlich wieder für ein Gastspiel zurück, um Hessen, Thailand und Tasmanien zu einer kulinarischen Sinfonie zu vereinen. Natürlich gemeinsam mit seinen Gästen, denn Daniel behält seine Tricks selbstverständlich nicht für sich und wer sich noch daran erinnert, wie spannend seine Kochkurse in der Genussakademie während seiner Zeit als Küchenchef waren, der dürfte sofort buchen. Die anderen seien gewarnt: Das geht schnell und dann gibt’s leider keine Plätze mehr.

Samstag, 29.6.2024, 18:00 Uhr
Genre: Kochkurse - Spitzenköche
Location: Die Genussakademie Medienhaus
Adresse: Frankfurt am Main, Ludwigstraße 33
Eintritt: 139,–/mit Genuss-Card 129,– €
Anmeldung: www.genussakademie.com
Mit dem RMV zu dieser Veranstaltung