eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
 
Foto: genussakademie
Foto: genussakademie
Kochkurse - Themenseminare

Brot backen leicht gemacht

mit Jürgen Hellmuth

Info: http://www.genussakademie.com
Bereits vor etwa 10.000 Jahren wurde Getreide zur eigenen Ernährung angebaut. Ursprünglich als Brei verzehrt, wurde es später auf heißen Steinen oder in der Asche zu Fladenbrot gebacken. Durch den Bau von Backöfen und die Entdeckung der Wirkung von Hefen änderte sich einiges: Brot aus gegorenem Teig schmeckt besser als solches aus ungegorenem. Der Mensch lernte diesen Prozess zu steuern, indem er von dem gut gelungenen gegorenen Teig eine kleine Menge vor dem Backen wegnahm, um diese dem nächsten Teig wieder zuzusetzen – die Methode der Sauerteiggärung. Bereits die alten Ägypter haben diese Art der Kultivierung in größerem Maße in den ersten Bäckereien genutzt und damit die erste Bäckerhefe verwendet. Über die Jahrtausende wurde es zu einem Handwerk und mit der Industrialisierung sogar zu einer eigenständigen Industrie. Manche erinnern sich vielleicht noch daran, wie Oma am heimischen Ofen gutes Brot selber gebacken hat... Selbstgebackenes schmeckt viel besser als in der Fabrik vorgefertigtes und vor dem Verkauf aufgebackenes Brot – oft zu trocken und fade. Was braucht man, um selber leckere Brötchen zu backen, ist das nicht viel zu aufwändig und funktioniert das überhaupt am heimischen Ofen? Jürgen Hellmuth, „Hausbäcker“ der Genussakademie, räumt mit Ihnen gemeinsam alle Unwissenheit aus dem Weg und zeigt ganz praktisch, wie Sie Dame oder Herr über den rohen Teig werden. Er backt mit Ihnen außer köstlichem Nussbrot weitere Leckereien wie Foccaccia für die nächste Hausparty oder feinen Hefezopf fürs Wochenende, aber auch ein einfaches Weißbrot für jeden Tag. Probiert wird natürlich sofort, denn der leidenschaftliche Bäcker bringt auch etwas zum Belegen mit: herzhaften Schinken und eine schöne Auswahl an Südtiroler Käse. Damit Sie die zu Hause gebliebenen Familienmitglieder von Ihrer neuen „Tradition“, das tägliche Brot selber zu backen, restlos überzeugen können, gibt es für jeden Teilnehmer eine Tüte voller Kostproben mit auf den Weg!

Samstag, 24.9.2022, 11:00 Uhr
Genre: Kochkurse - Themenseminare
Location: Die Genussakademie Medienhaus
Adresse: Frankfurt am Main, Ludwigstraße 33
Eintritt: 98,–/mit Genuss-Card 88,– €
Anmeldung: www.genussakademie.com
Mit dem RMV zu dieser Veranstaltung