Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Wasserschaden im Kultimbiss
 

Neues aus der Szene

0

Land unter auf dem Dönerboot

Foto: Jan Stich
Foto: Jan Stich
Meral´s Imbiss am Frankfurter Mainufer musste den Betrieb vorläufig einstellen. Am Montagabend überschwemmte die Welle eines Frachtschiffes das für seinen Fischdöner bekannte Boot.
„Das war das Schlimmste, was mir je passiert ist“, schildert Ramiz Meral den Vorfall auf seinem Dönerboot. Ein Frachtschiff fuhr am Montagabend zu schnell an dem knapp 60 Jahre alten Boot vorbei. Die Bugwelle verursachte eine Überschwemmung. Das eindringende Wasser zog die Bordelektronik und die Gasanlage in Mitleidenschaft: „Das Wasser schwappte bis auf die angrenzende Wiese am Ufer“, so Meral.

Seit 2004 betreibt Ramiz mit seiner Familie das zu einem Imbiss umfunktionierte Marineboot und hat sich damit einen Lebenstraum erfüllt. Inspiriert von den türkischen Fischerbooten am Bosporus in Istanbul wollte Meral den gegrillten Fisch im Brot auch in Frankfurt am Main anbieten. Neben dem bekannten Fischdöner findet man aber auch traditionelle türkische Speisen auf der Karte. Der Familienbetrieb versorgt nicht nur die Gäste an Land mit seinen Köstlichkeiten – über die Flussseite werden auch vorbeifahrende Schiffe mit Proviant versorgt.

Durch die Überschwemmung auf dem Dönerboot sind neben Stromleitungen auch das Kühlhaus, sowie die Gasanlage beschädigt worden. Der Schaden beläuft sich laut Meral auf 10 000 Euro. „Es ist eine Frage der Zeit, bis die Versicherung zahlt“, klagt Meral und bedauert sehr, dass er den Imbissbetrieb erst einmal einstellen muss. Lange wird er das Boot jedoch nicht geschlossen lassen, denn das könne er sich nicht leisten. „Jetzt muss ich improvisieren“.
5. Juni 2018
kas
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Das Fünf-Sterne-Superior-Hotel am Opernplatz startet mit einem neuen General Manager ins neue Jahr. Einigen dürfte der gebürtige Frankfurter allerdings ein bekanntes Gesicht sein. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: Peter Krausgrill
 
 
Eine Fußballweltmeisterin kommt nach Frankfurt. Nach einem Buchdebüt und Teilnahme in TV-Shows, kellnert die 40 jährige einen Abend lang bei Frau Schmidt. – Weiterlesen >>
Text: Sheera Plawner / Foto: Portland Thorns
 
 
Neighborhood Love Affair von Chinaski und Zenzakan
0
Ü30-Party mit Drei-Gänge-Menü und Mousse T.
Drei-Gänge-Menü, Musik und Tanz im gehobenen Stil – Am 1. Februar findet die Dinner & Dance-Veranstaltung „The Neighborhood Love Affair“ im Zenzakan statt. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Zenzakan by Mook Group
 
 
 
Whisky for Life aus Frankfurt hat bei den Germany Whisky Awards 2018 in der Kategorie Top Whisky-Shop den zweiten Platz belegt. Dennoch weiß Inhaber Frank Jerger genau, was er noch verbessern will. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Whisky for life
 
 
Backschaft und Lohninger überzeugen
0
OpenTable kürt die besten Restaurants 2018
Auch in diesem Jahr hat das Reservierungsportal wieder die Top 50 Restaurants in Deutschland gekürt. Vertreter aus Frankfurt und Offenbach sind unter den besten zehn. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: Backschaft Offenbach
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  160