Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Vom Foodtruck zum Lieferservice
 

Neues aus der Szene

0

Goose wird sesshaft

Foto: Jan Stich
Foto: Jan Stich
Mit ihren wilden Waffeln waren Gökhan Kaba und Patrik Bruch die Shootingstars der Foodtruck-Szene. Nach kurzem Intermezzo im Palmengarten melden Sie sich jetzt im Gallus zurück.
Es ist in den letzten Monaten etwas still um Gökhan Kaba und Patrik Bruch geworden. Ihr Goose Foodtruck galt lange als Frankfurts beste Gastronomie auf Rädern. Mit kreativen und schmackhaften Waffeln bekamen sie weit über die Stadt hinaus große Aufmerksamkeit. Während vor zwei Jahren noch im Wochentakt neue Foodtrucks an den Start gingen, ist es nun etwas ruhiger um den Gastronomie-Trend geworden. Auch Goose hat versucht, sesshaft zu werden. Letztes Jahr bespielten Kaba und Bruch einige Monate die Villa Leonhardi im Palmengarten. Wenige Tage vor Weihnachten endete diese Kooperation im Krach.

Wenn sich eine Tür im Leben schließt, öffnet sich anderswo eine neue. Für Goose steht diese neue Tür anscheinend im Gallus. Dort renovieren die beiden schon einige Zeit. Gerüchten zufolge soll in der Ludwigstraße nun ein ganz neues Restaurant-Konzept entstehen. Man darf gespannt sein, ob Kaba und Bruch, die mit ihrem Foodtruck ganz oben auf der Trendwelle gesurft sind, hier wieder den richtigen Riecher haben. So viel ist schon mal sicher: Die beiden Jungs machen es spannend. Viel wird bisher nicht verraten, nur die beiden Schlagworte Catering und Liefern lassen vermuten, wo die Fahrt hin gehen wird.
31. Juli 2017
jps
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Weder „überzüchtet“ noch „übersponsort“
0
Das Sommerfest am Fischerplätzchen kehrt zurück
Nach dem Erfolg im letzten Jahr wird auch diesen Sommer wieder auf dem Fischerplätzchen gefeiert. Die Nachbarschaft am Platz und der unteren Fahrgasse organisiert das Fest selbst. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Katrin Börsch
 
 
Über die Eröffnung des Restaurants Franziska im neuen Henninger Turm wird spekuliert. Anhaltende Bauarbeiten im Fass des Turms verzögern den Termin. Bei Mook kann man dazu keine Auskunft geben. – Weiterlesen >>
Text: iyo / Foto: CC BY-SA 4.0 Dontworry
 
 
Die Hamburger Julian Brott und Mark Witt haben ihr Startup LunchNow.com 2017 gegründet. Mit dem Service wollen sie das Mittagsgeschäft für Gast und Gastronom vereinfachen. Jetzt haben sie ihn auch nach Frankfurt gebracht. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Lunch Now
 
 
 
Marketing-Aktion im Marriott
0
Hockeyspieler zerstören Hotelbar
Ist Gewalt doch eine Lösung? Drei Hockeyspieler zerstören die Sportsbar des Marriott Hotels. Die Aktion wurde gefilmt. Die Szene ist jedoch nicht echt, sondern ein Marketing-Gag. – Weiterlesen >>
Text: iyo / Foto: Frankfurt Marriott Hotel
 
 
Die Initiative Gastronomie Frankfurt e. V. setzt sich gegen Plastik in Restaurants ein. Zurzeit testet sie Trinkhalme aus Bambus. Sam Kamran und die Ardinast-Brüder sind mit ihren Betrieben dabei. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Vipho
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  152