Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Streit bei Braustil
 

Neues aus der Szene

0

Der Braumeister geht im Zorn

Foto: Dirk Ostermeier
Foto: Dirk Ostermeier
Mit der Kleinstbrauerei Braustil hatten sich Sascha Reifenberg und Georg Schmidt einen langgehegten Traum erfüllt. Jetzt haben die beiden sich im Streit getrennt, der neue Braumeister kommt aus Kiel.
Zoff im Nordend: Die Mitteilung, mit der der scheidende Braumeister Sascha Reifenberg sich an die Presse wendete, ist ziemlich deutlich: „Aufgrund von persönlichen Zerwürfnissen und juristischen Streitigkeiten mit meinem Gründungspartner Herrn Georg Schmidt, werde ich bis auf weiteres kein Bier mehr für die Gesellschaft brauen. Für die Qualität der Biere trägt von nun an allein Herr Schmidt die Verantwortung.“ Bei den Kunden und Gästen bedankt Reifenberg sich für die „Treue und Wertschätzung.“ Er kündigt bereits an, dass er vorhat, an anderer Stelle wieder Biere zu brauen. Mit denen von Braustil habe er nun nichts mehr zu tun: „Welche Arten und Qualitäten von Bieren Herr Georg Schmidt für Braustil zur Zeit und in Zukunft brauen und abfüllen lässt oder möglicherweise extern von anderen Brauereien zukauft, entzieht sich meiner Kenntnis“, schreibt Reifenberg und distanziert sich damit sehr deutlich von der Zukunft von Braustil.

Um diese müsse man sich jedoch keine Sorgen machen, ist Schmidt überzeugt. Auf die Zukunft von Braustil habe der Weggang von Reifenberg keine wesentlichen Auswirkungen, erklärt Schmidt. „Braustil beschäftigt seit fast einem Jahr den Diplom-Braumeister Björn Thöm, der seitdem als zweiter Braumeister assistierend und in Teilbereichen auch vollständig alleine die Brauerei bewirtschaftet hat.“ Thöm sei früher in der Kieler Brauerei tätig gewesen. „Als echter Kieler wird er künftig seine nordische Handschrift bei Braustil einbringen und sich auch verstärkt experimentellen Rezepten widmen.“

Der neue Wind im Braustil weht also von Norden her. „Braustil ist und bleibt Manufaktur für edle Bierspezialitäten und Treffpunkt für Bierliebhaber“, stellt Schmidt klar. „Für die Zukunft sind weitere spannende Craft-Bier-Projekte und die Erschließung bierigen Neulandes geplant.“

Braustil, Nordend, Oeder Weg 57, Mo-Do ab 16, Fr & Sa ab 12 Uhr, Tel.: 98669557
14. Februar 2018
jps
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
#FrankfurtKannMüllfrei
0
Frankfurts erstes Zero Waste Café
Die Gründer des plastikfreien Lebensmittellieferdienst gramm.genau wollen eine nachhaltige Einkaufsalternative bieten und einen Ort schaffen, an dem man sich bei Kaffee und Kuchen über das Thema Umwelt austauschen kann. – Weiterlesen >>
Text: kas / Foto: gramm.genau
 
 
Besonderes Dinner im „Aber“
0
Blind Date mit verbundenen Augen
Philipp Degenhardt lädt am 24. Juni zu einem besonderen Dinner in sein Restaurant „Aber“. Sechs Männer und sechs Frauen sitzen sich zum Blind Date gegenüber und sind im wahrsten Sinne des Wortes blind. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Aber
 
 
Schlemmen auf der Butterblümchenwiese
0
Food Truck Friday 2018
Am 15. Juni ist der Startschuss für den jährlich stattfindenden Food Truck Friday. Veranstaltet vor der Jahrhunderthalle, kann man es sich rund um den Löschteich bei über 40 Food Trucks und Getränkeständen kulinarisch gut gehen lassen. – Weiterlesen >>
Text: kas / Foto: 2018 Kultur- und Kongresszentrum Jahrhunderthalle GmbH - A DEAG Entertainment Group
 
 
 
Wasserschaden im Kultimbiss
0
Land unter auf dem Dönerboot
Meral´s Imbiss am Frankfurter Mainufer musste den Betrieb vorläufig einstellen. Am Montagabend überschwemmte die Welle eines Frachtschiffes das für seinen Fischdöner bekannte Boot. – Weiterlesen >>
Text: kas / Foto: Jan Stich
 
 
Zero Waste zum Umwelttag
0
Eine App gegen die Wegwerfkultur
Überschüssiges Essen zu reduziertem Preis direkt vom gastronomischen Betrieb – Mit der App Too Good To Go wollen die Gründer aus Dänemark auf das Thema Lebensmittelverschwendung aufmerksam machen. – Weiterlesen >>
Text: kas / Foto: Too Good To Go
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  151