Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Saisonstart mit Pop-Up-Shop und Brot
 

Neues aus der Szene

0

Grüne Soße überall

Foto: Dirk Ostermeier
Foto: Dirk Ostermeier
Jetzt im Frühling, wenn die Temperaturen wieder wärmer werden, sprießen auch die Kräuter in Oberrad in Hülle und Fülle: Die Grüne Soße hat Hochsaison. Das feiern die Frankfurter mit kreativen Ideen.
Sie trotzen den kalten Frühlingstemperaturen am Morgen und den wilden Nilgänsen auf den Feldern: Die Kräuter für die Sauce, die die Frankfurter am Liebsten haben. Die Grie Soß‘ hat in den Wochen vor Ostern Hochsaison und das feiern die Frankfurter mit außergewöhnlichen Ideen.

So zum Beispiel die Firma Kräuter Huber. In der Woche vor Ostern öffnet die Gärtnerei vom 14. bis 17. April den ersten Pop-Up Shop für die Grüne-Soße-Kräuter in Frankfurt-Oberrad. Dort gibt es dann die frisch gewickelten Kräuter direkt vor Ort und vom Hersteller, darüber hinaus werden Garten- und Küchenkräuter wie Schnittlauch, Salbei und Rosmarin angeboten. Damit wolle man gewährleisten, dass niemand vor ausverkauften Regalen steht. Geöffnet hat der Store am Sonntag von 10 bis 13 Uhr und an den weiteren Tagen zwischen 10 und 12 sowie von 15 bis 19 Uhr.

In bereits verarbeiteter Form gibt es die Kräuter auf dem Oberräder Wochenmarkt. Am Samstag, den 13. April wird dort das Grüne-Soße-Brot verkauft. Dahinter steckt der 52-jährige Oberräder Bernd Neumann. Dem gelernten Dachdecker kam die Idee bereits vor zwei Jahren, vergangenen Herbst fand sie als Werbegag ihren Weg auf die Oberräder Gewerbeschau. Doch das Brot kam so gut an, dass er das Rezept an Bäcker Thomas Schäfer vom Schlockerhof in Hattersheim weitergab. Am Samstag, den 13. April, startet nun der offizielle Verkauf auf dem Oberräder Wochenmarkt.

Doch nicht nur in Oberrad, sondern auch im Nordend sind die Kräuter präsent. Bei Eis Christina gibt es neben den Klassikern Schoko, Erdbeer und Vanille auch eine Sorte, die nach Grüne Soße schmeckt. Die ist so beliebt, dass es davon am 6. Juni 1000 Kugeln gratis geben wird. Grund dafür ist nicht nur der 45. Geburtstag der Eisdiele, sondern auch der Grüne-Soße-Tag, der an diesem Datum stattfindet. Wer dort eine Kugel verspeist, nimmt automatisch am Weltrekord-Versuch teil, den ganz Frankfurt an diesem Tag aufstellen will. Da dabei über 231000 Portionen zusammenkommen müssen, bieten Brot und Eis Auswahl, um gleich mit mehreren Portionen teilzunehmen.
 
12. April 2019, 15.29 Uhr
sie
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Die Genussakademie ist wie die anderen gastronomischen Betriebe der Stadt geschlossen. Doch hinter den Kulissen hat das Team der Journalkochschule emsig gearbeitet – jetzt gibt es den Lunchclub zum Mitnehmen! – Weiterlesen >>
Text: Bastian Fiebig / Foto: Pascal Scheel
 
 
Vorratsküche in Corona-Zeiten
0
Was tun mit all den Nudeln?
In den Vorratsschränken dürfte es zurzeit nur so von Pasta wimmeln: Die Corona-Pandemie sorgt in vielen Supermärkten für leer gekaufte Nudelregale. Wir haben ein paar Vorschläge, wie aus Hartweizen-Vorräten kreative Pasta-Gerichte werden. – Weiterlesen >>
Text: Mandana Bareh Foroush / Foto: Tina Dawson@unsplash
 
 
Wenn es um Trendgetränke geht, führt an Kombucha kein Weg vorbei. Im Handel ist der fermentierte Tee durchaus teuer, dabei lässt er sich zu Hause mit etwas Geschick ganz einfach selbst herstellen. – Weiterlesen >>
Text: Mandana Bareh Foroush / Foto: Klara Avsenik@unsplash
 
 
 
Solidarität fördern und fordern: Auf einer zentralen Online-Plattform will die Initiative Gastronomie Frankfurt e. V. (IGF) ihren 90 Mitgliederbetrieben aktiv helfen und den ausbleibenden Gästen ein umfangreiches Entertainment-Angebot liefern. FFMLY lautet der Name der neuen Plattform, die Mitte dieses Monats unter www.ffmly.de online gehen wird. – Weiterlesen >>
Text: Ballcom / Foto: FFMLY
 
 
Die Rebsorte gibt es natürlich schon länger, doch Schloss Johannisberg war 1720 das erste Weingut der Welt, das einen Weinberg ausschließlich mit Riesling-Reben bestockte. Ein guter Grund zum Feiern! – Weiterlesen >>
Text: Bastian Fiebig / Foto: Schloss Johannisberg
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  177