Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kempinski hilft Kindern
 

Neues aus der Szene

0

Über 10.000 Euro für den guten Zweck

Foto: Kempinski Hotel Frankfurt
Foto: Kempinski Hotel Frankfurt
Das Kempinski Hotel in Gravenbruch packt ein besonderes Weihnachtsgeschenk. Mit über 10.000 Euro unterstützt das Luxushotel in diesem Jahr soziale Initiativen.
Ob beim Weinmarkt im Mai oder dem Gourmet-Festival im Juli, wenn im Kempinski Gravenbruch gefeiert wird, dann sammeln die Hoteliers auch für den guten Zweck. Am Ende des Jahres wird bilanziert. „Der Spendenbetrag liegt schon heute 4.000 Euro über dem Betrag aus dem vergangenen Jahr“, sagt Hoteldirektorin Karina Ansos. „Im Dezember stehen noch einige Veranstaltungen mit Spendenaktionen an, so dass wir die jetzigen 10.000 Euro noch weit übertreffen werden.“

Wer beim Genießen Gutes tun möchte, kann sich im Kempinski an weiteren Aktionen beteiligen: Bis 25. Dezember können Liebhaber des Gänsebratens eine „Gans to go“ bestellen – und damit gleichzeitig die Kinderhilfestiftung unterstützen. Denn von jeder verkauften Gans gehen fünf Euro an die Stiftung. Auch ein Teil der Erlöse aus dem Weihnachtsmarkt im Schoppenhof am 17. Dezember wird auf das Konto der Stiftung fließen.

„Es ist gut zu wissen, dass wir so treue Unterstützer wie das Kempinski Hotel Frankfurt haben“, sagt Bruno Seibert, Vorstandsvorsitzender der Kinderhilfestiftung. „Wir sind für unsere Arbeit auf Spenden angewiesen; ohne Gelder von Unternehmen könnten wir unsere Projekte nicht finanzieren. Da sind Konstanten wie das Kempinski besonders wichtig.“ Neben der Kinderhilfestiftung unterstützt das Hotel in Gravenbruch gemeinsam mit der Frankfurt Hotel Alliance das Kinder Palliativ Team Südhessen. Darüber hinaus spendet das Hotel für jede Übernachtung einen Euro an die internationale Hilfsorganisation Be Health. Diese betreibt Hilfsprojekte in Djibouti und Thailand. Dabei wird sie von allen Kempinski-Häusern weltweit unterstützt.

Kempinski Hotel Frankfurt, Neu-Isenburg, Graf-zu-Ysenburg-und-Büdingen-Platz 1, Tel. 389880
13. Dezember 2017
jps
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Küchenparty im Café Paris
0
Große Köche auf der Fressgassʼ
Für ihre Küchenparty im Café Paris haben Daniela Schwarz und Hans-Jürgen Laumeister ein paar ganz besondere Köche gewinnen können. Unter anderem ist Hans Horberth mit dabei. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Café Paris
 
 
Außergewöhnliche Verkostung
0
Armenische Weine in Eltville
Weine aus einem der ältesten Weinbauländer der Erde werden am 21. März in Eltville ausgeschenkt. Die Veranstaltung findet in der Vinothek mit dem malerischen Titel „über den Dächern von Eltville“ statt. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Bachmanns Wein + Kultur
 
 
Bis zum Schweizer Straßenfest sind es noch gut drei Monate. Jetzt steht schon fest: Dieses Jahr ist die Frankfurter Binding-Brauerei nicht mehr der Hauptsponsor des Fests. Bürger und Geschäftstreibende empören sich öffentlich. – Weiterlesen >>
Text: Sheera Plawner / Foto: Aktionsgemeinschaft Schweizer Straße
 
 
 
Lokal, sozial und international
0
Kultureller Austausch beim Kochen
In der Gethsemanegemeinde im Nordend findet am Mittwoch ein gemeinsames internationales Kochen statt. Getreu dem Motto: „Integration geht durch den Magen“ entsteht am Ende ein buntes Buffet. – Weiterlesen >>
Text: Sheera Plawner / Foto: shoutoutloud
 
 
Süße Strudel, saftige Burger
0
Streetfood in der Klassikstadt
Wenn die Open-Air Saison losgeht, rollen auch die Food-Trucks wieder: Am 23. und 24. März gibt es in der Klassikstadt kulinarische Kostproben aus der ganzen Welt, aber auch hessische Spezialitäten sind vertreten. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Street Food Festival
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  162