Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Elchfleisch und Polarsecco
 

Hin und Weg

0

Finnische Backpack Stories im Smørgås Nordisk

Foto: Smørgås Nordisk
Foto: Smørgås Nordisk
Am 7. September können Interessierte im skandinavischen Restaurant Smørgås Nordisk wiederholt ein Smørgås Dinner sowie finnische Reisegeschichten des Bloggers René Schwarz erleben.
In der von Carla Vollert organisierten Event-Reihe Backpack Stories berichten Reiseblogger von ihren Erfahrungen und geben natürlich auch den einen oder anderen nützlichen Tipp. Unter dem Titel „Backpack Stories Special: Finnland - mit allen Sinnen genießen“ wurde bereits am 26. April ins skandinavische Restaurant Smørgås Nordisk in Bornheim eingeladen. Der Blogger und Halbfinne René Schwarz wusste in einem Diavortrag Spannendes von seinen Reisen nach Finnland zu berichten. Anlass des Abends war der einjährige Geburtstag von Schwarz Blog FinnTouch.de. Aufgrund der großen Nachfrage, wird es nun am 7. September einen erneuten Termin geben.

Das Smørgås Nordisk ist eines der wenigen Restaurants Frankfurts, das skandinavische Speisen anbietet. Es ist bekannt für die liebevoll dekorierte Inneneinrichtung und die skandinavische Delikatesse Elchfleisch. Smørgås Nordisk-Inhaberin Karolina Wyrwas und ihr Team servieren am besagten Abend für 35 € ein Smørgås Dinner. Es besteht aus einem sogenannten Polarsecco – ein Glas Sekt mit finnischem Moltebeerlikör und Blaubeerlikör. Als Vorspeise wird wahlweise eine Spinatsuppe mit Ei oder karelische Pirogge mit Butterei angeboten. Die Pirogge ist eine gefüllte Teigtasche aus Hefe-, Blätter- oder Nudelteig. Die Hauptspeisen bestehen aus Elchhhacksteak mit Rote-Bete-Mayo-Salat oder Kartoffelbrei und Grillkarotten oder, für Vegetarier, aus karelischer Pirogge mit Erbsenmousse und Grillkarotten. Tickets im Vorverkauf kosten 35 Euro und sind online erhältlich. An der Abendkasse kosten sie 40 Euro. Achtung: Interessierte sollten sich beeilen, es gibt nur noch wenige Karten.


Smørgås Nordisk, 7. September, Einlass ab 18.30, Beginn: 19 Uhr, Bornheim, Burgstraße 82, Tel. 84777092.
 
22. August 2017, 11.00 Uhr
kaw
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Hin und Weg
 
 
The Kinly Bar zieht um
0
Gegenüber geht’s weiter
Eine der beliebtesten Bars Deutschlands zieht um. Die Kinly Bar wechselt in größere Räumlichkeiten, bleibt dem Bahnhofsviertel jedoch erhalten. Direkt gegenüber im ehemaligen Vingtneuf geht’s weiter mit den populären hochwertigen Drinks. – Weiterlesen >>
Text: Anna-Lena Eickermann / Foto: Ehemaliges Le Vingtneuf
 
 
Kekse für die Kleinen, Champagner für die Großen: Am Nikolaustag lädt das Jumeirah zum Afternoon Tea für Jung und Alt ein. Der Erlös dieses Tages geht an einen spendenfinanzierten Verein. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Caleb Woods/Unsplash
 
 
Pop-Up Winebar in Oestrich-Winkel
0
Weine aus dem Wegeler’schen Keller
Flüssige Schätze: Am 6. und 7. September können es sich Weinfreunde in der Pop-Up Winebar im Oestricher Gutshaus der Weingüter Wegeler bequem machen und große Weine kosten. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Weingüter Wegeler
 
 
 
Käse und Wein am 6. Und 7. September
0
Das Dreamteam auf dem Prüfstand
Käse und Wein sind wie Topf und Deckel – oder? Am 6. und 7. September wird diese Beziehung in Eltville auf die Probe gestellt und gezeigt, dass nicht jeder Wein zu jedem Käse passt. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Unsplash/Melissa Walker Horn
 
 
Erzeugertag im Bornheimer Ratskeller
0
Regional statt egal
Kulinarisches Kennenlernen mit der Region: Am Sonntag, den 1. September können Interessierte im Bornheimer Ratskeller regionale Erzeuger von Käse, Geflügel und Gemüse treffen, und deren Produkte kosten. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Peter Wendt / Unsplash
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  13