Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Vom Ostend auf die Kaiserstraße
 

Auf und Zu

0

Dicke Butz zieht ins Bahnhofsviertel

Foto: Dirk Ostermeier
Foto: Dirk Ostermeier
Das Restaurant Dicke Butz hat das Union-Gelände verlassen und ist ins Bahnhofsviertel gezogen. Das Craft-Beer- und Smoker-Konzept wechselt in die Kaiserstraße 53.
Drei Jahre nach der Eröffnung an der Hanauer Landstraße verlässt die Dicke Butz (vormals Dicke Wutz) das Ostend wieder. Weiter geht es jetzt im ehemaligen Urban Kitchen auf der Kaiserstraße. Das Konzept bleibt das gleiche. Im Mittelpunkt steht weiterhin Fleisch aus dem Southern Pride Smoker Ofen. Zu trinken gibt es unter anderem eine große Auswahl an Craft Beer. Am 11. Januar wurde die Eröffnung auf der Kaiserstraße gefeiert.

Der Wegzug aus dem Ostend kommt zu einem überraschenden Zeitpunkt. Auf dem Union-Gelände plant Ardi Goldman, demnächst seinen King Kamehameha Club wieder zu eröffnen.

Dicke Butz, Bahnhofsviertel, Kaiserstraße 53, So – Fr 12 – 23, Sa 12 – 1 Uhr
 
15. Januar 2020, 16.00 Uhr
red
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Bar-Zuwachs im Bahnhofsviertel
0
Einen zwitschern im Yaldy?
Mit der Yaldy Bar bekommt die Frankfurter Szene ab Mitte März einen Neuzugang. Dahinter steckt ein bekanntes Gesicht aus der renommierten Kinly Bar – Barkeeper Michele Heinrich. – Weiterlesen >>
Text: Mandana Bareh Foroush / Foto: Michele Heinrich
 
 
Kulinarische Stadtentwicklung im Kaiserlei
0
The Traveler: Die Reise geht nach Offenbach
Am Dienstag den 10. Februar eröffnete im ehemaligen Honeywell-Gebäude in Offenbachs Kaiserlei das fünfte Leonardo Hotel der Region. Im hauseigenen Restaurant Traveler setzt Küchenchef Mario Rosenberger auf modern interpretierte Klassiker. – Weiterlesen >>
Text: Sebastian Schellhaas / Foto: srs
 
 
Kahuna Poké Bros. expandieren in die City
0
Bowls, Bowls, überall Bowls
Hawaiianischer Flair mitten in Frankfurt, das verspricht Kahuna Poké Bros. Das Konzept mit Strand-Ambiente und bunten Bowls kommt mit seiner dritten Frankfurter Filiale jetzt in die Innenstadt. – Weiterlesen >>
Text: Mandana Bareh Foroush / Foto: Kahuna Poké Bros.
 
 
 
Trattoria Promis wird zu Isoletta Promis
0
Die Barbagallos sind raus
Nachdem die ehemaligen Besitzer Saro und Letizia Martinetti-Barbagallo die Trattoria Promis schließen mussten, hat das Team des Edel-Italieners Isoletta aus dem Frankfurter Westend nun das Ruder übernommen. Und was machen die Barbagallos jetzt? – Weiterlesen >>
Text: Mandana Bareh Foroush / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Nach der Schließung von Mi Casa e Tu Casa letztes Jahr öffnete am 1. Februar die Weinbar Essenza ihre Türen im Eckhaus mit gemütlichem Außenbereich direkt an der Günthersburgallee. – Weiterlesen >>
Text: srs / Foto: Salverio Talarico
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  120