Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Leider ohne Meerblick
 

Auf und Zu

0

Neues Fischrestaurant im Westend

Die besten Meeresfrüchte und den besten Fisch möchte Sedat Durmaz, Inhaber des neuen Oceans Restaurant Bar & Lounge, seinen Gästen im Westend anbieten. Zuvor hat sich an diesem Standort das Lokal Apfelwein Kunze befunden.
„Das Oktopus-Carpaccio und unser Thunfisch-Tatar kann ich jedem empfehlen“, verweist Sedat Durmaz auf die besonderen Gerichte, die in seinem neuen Restaurant Oceans serviert werden. „Unsere Speisekarte umfasst den gesamten mediterranen Raum, auf eine spezielle Küche wollten wir uns nicht festlegen.“

Fisch kommt hier übrigens nicht nur abends auf den Tisch. Für die Geschäftsleute im Westend wird täglich ein Businesslunch zwischen 11 und 15 Uhr angeboten. Auch das Ambiente kann sich sehen lassen: Die Location im Jugendstilbau im Westend-Süd wurde rundum modernisiert und weist sowohl klassische als auch moderne Elemente auf. „Stolz bin ich vor allem auf unsere tollen Kronleuchter, denn die schaffen eine ganz besondere Atmosphäre“, so der Betreiber.

Oceans Restaurant Bar & Lounge, Westend, Bockenheimer Landstraße 87, Businesslunch Mo-Fr 11-15 Uhr sowie warme Speisen Mo-So 18-24 Uhr
 
3. Februar 2014, 11.05 Uhr
Anna Figur
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Frischer Fisch für Sachsenhausen
0
Bar Oppenheimer ist jetzt Sushi-Bar
Die Bar Oppenheimer gehörte über Jahrzehnte zur klassischen Bar-Szene, doch plötzlich war Schluss mit Hochprozentigem.Nun hat sich hier ein Sushimeister niedergelassen, der das anbietet, was er am besten kann: Sushi. – Weiterlesen >>
Text: Alexander Hardy / Foto: Alexander Hardy
 
 
Die Verbindung von Alt-Sachsenhäuser Gemütlichkeit und japanischer Genusskultur war leider nicht von Erfolg gekrönt: Das Tsuriya hat bereits vor der Corona-Krise seine Türen für immer geschlossen. – Weiterlesen >>
Text: Bastian Fiebig / Foto: bf
 
 
Ostafrikanische Küche im Nordend
0
„Bei uns kochen die Mamas!“
Wo nach knapp zwei Jahren die Taverna Serres ihre Türen wieder schloss, hat im Februar das Hidmo eröffnet. Statt griechischer Klassiker gibt es jetzt äthiopische und eritreische Küche am Adlerflychtplatz. – Weiterlesen >>
Text: srs / Foto: Aster Yemane
 
 
 
Am 13. Februar hat im Gallus das Café Kupfer eröffnet. Mit Samin Alomerovic steckt dahinter ein bekanntes Gesicht aus dem Viertel im Frankfurter Westen. Mit der Eröffnung erfüllt er sich einen langgehegten Wunsch. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: Café Kupfer
 
 
Polnische Küche im Dornbusch
0
Oma ist die Beste!
Generationsübergreifender Genuss: Im neuen Bistro Aneta bringen Tochter, Mutter und Oma hausgemachte polnische Spezialitäten in den Dornbusch. – Weiterlesen >>
Text: srs / Foto: Nikola Chmura
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  121