Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Cron am Hafen expandiert ins Westend
 
Auf und Zu
0
Im September eröffnet die Croneria ihre Türen
Foto: Maren Altpeter
Foto: Maren Altpeter
Voraussichtlich im September wird in den ehemaligen Räumen der Trattoria Europa nach zweimonatiger Umbauphase eine Spin-Off-Variante des Cron am Hafen eröffnen: die Croneria.
Vom Gutleutviertel ins Westend: Maren Altpeter hat sich mit dem Cron am Hafen als Geschäftsfrau in der Gastroszene etabliert. Jetzt eröffnet sie im September mit ihrem Team ein neues Restaurant im Westend. „Das gastronomische Konzept der Croneria wird sich nicht wesentlich von dem des Cron am Hafen unterscheiden, das 13-Gänge-Menü für 25 Euro behalten wir bei. Neben klassisch-italienischen Speisen, werden Fischgerichte den kulinarischen Schwerpunkt bilden. Jedoch wird die Speisekarte um ein Frühstücks- beziehungsweise Brunchangebot erweitert,“ sagt Altpeter.

Giacomo Ottomanelli, der Restaurantleiter vom Trattoria Europa, wird mit an Bord sein: „Mit der Croneria wollen wir ein familienfreundliches Restaurant mit mediterranem Charakter sein“, so Altpeter. Die Innenausstattung wird im klassischen Stil gehalten sein, mit dunklen Ledersitzmöbeln und atmosphärischem Lichtkonzept. Besonderes Highlight wird ein begehbarer Weinschrank sein. Im September soll die Croneria eröffnen. Ein genauer Termin steht noch nicht fest. Die Redaktion hält sie auf dem Laufenden.

Croneria, Westend, Eschersheimer Landstr. 142, Tel. 069-552178
20. Juli 2017
kaw
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Tischlein deck‘ dich
0
Croneria Europa hat geöffnet
Seit dem 8. September hat das Restaurant mit mediterranem Charakter nun offiziell geöffnet. Ab Oktober gibt es hier ein reichhaltiges Brunchangebot. – Weiterlesen >>
Text: kaw / Foto: Croneria Europa
 
 
Der umtriebige Gastronom Sam Kamran ist bekannt für seine ausgefallenen Geschäftsideen. Mit der Burgerladenkette Fletcher’s hat er sich einen Namen gemacht. Sein neuester Clou: ein Hot Dog-Restaurant. – Weiterlesen >>
Text: kaw / Foto: Sam Kamran
 
 
Hipster-Fritten für Wiesbaden
0
Poutine Factory kommt im Herbst
Das Streetfood-Restaurant Poutine Factory eröffnet Ende Oktober in Wiesbaden. Inhaber Reven Jibo will seinen Gästen neben Poutines – einem kanadischen Pommes-Gericht – auch Burger anbieten. – Weiterlesen >>
Text: kaw / Foto: Poutine Factory
 
 
 
HotelBoom in Frankfurt
0
Eröffnung des Moxy Hotel East
Wenn der Captain hinter der Bar steht, die Food Trucks anrollen und das Outfit des ersten Gastes farblich zum Interieur passt, dann geht es um die Eröffnung des neuen Moxy Hotels auf der Hanauer Landstraße. – Weiterlesen >>
Text: jmk / Foto: Moxy
 
 
Comeback auf 140 Metern Höhe
0
Großtante Franziska auf dem Henninger Turm
Das rotierende Lokal auf dem alten Henninger-Turm war Kult. Jetzt möchte Christian Mook mit seinem „Progressive German Vintage Cuisine“-Konzept „Franziska“ an den alten Ruhm anschließen. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: CC BY-SA 4.0 Dontworry
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  91