eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Weintipps
Perano, Birnendessertwein, Mosterei Seiz, Schwäbisch-Gmünd
Foto: bf
bf
Im Rahmen der Cider World 2018 wurde erstmals der Cider World Award in unterschiedlichen Kategorien vergeben. Wir haben die Gewinner für Sie verkostet und stellen die einzigartigen Tropfen zur perfekten Jahreszeit vor. Der letzte Wein der Reihe: Perano-Birnendessertwein

Süßweine sind nicht nur perfekte Begleiter eines Desserts, sondern können auch selbst zu einem werden. So etwa dieser faszinierende Birnendessertwein einer kleinen Mosterei am Rande der Schwäbischen Alb. Der Familienbetrieb pflegt bereits seit 1958 die Tradition des Mosten und Saftens in handwerklicher Manier. Familie Seiz liegt viel daran, mit pfiffigen Ideen, moderner Betriebsführung und kreativen Produkten das Thema neu zu beleben und versteht ihre Arbeit auch als Beitrag zum Erhalt der typischen Streuobstlandschaft.



Der Perano wurde mit Sherryhefen vergoren, im Eichenholzfass ausgebaut und ist von seinen Erzeugern trotz der Bezeichnung Birnendessertwein vornehmlich als Aperitif gedacht. Was wir natürlich so nicht stehen lassen können, aber das kriegen Sie am besten selbst heraus. Verarbeitet wurden im Perano vor allem die Schweizer Wasserbirne gepaart mit der Oberösterreicher Weinbirne. Diese Kreation verleiht ihm seine ganz besondere Note: Er glänzt mit reifer Birne in der Nase und leichtem Gerbstoff auf der Zunge sowie reichlich Schmelz und präsenter Rauchnote im Abgang. Kein Wunder, dass der Perano mit 119 von 120 Punkten nicht nur Platz eins der Kategorie Apfel- und Fruchtdessertweine belegt, sondern auch das beste Produkt des gesamten Awards ist!



Diesen verführerischen Stoff bekommen Sie bei Mosterei Seiz, Alexander Seiz in 73529 Schwäbisch-Gmünd.

Mehr Infos und Buchung hier.
 
6. August 2018
bf
 
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)