eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Rezepte
Seafood Chowder
Foto: Dirk Ostermeier
Dirk Ostermeier
Probieren Sie das feine Rezept aus dem Kurs "Clover of Erie" - Das irische Menü. Ein leichtes Gericht, das herrlich zu den sommerlichen Temperaturen passt und den vergangenen Urlaub aufleben lässt!

Zutaten für 4 Personen:


3 Stk. Kartoffeln


1 Stk. Zwiebel


1 Stange Lauch


0,5 Stk. Stangensellerie


2 Stk. Karotten


25 g Butter


Öl, SaLz, Pfeffer


200 ml Weißwein


800 ml Brühe (Gemüse-, Geflügelbrühe oder Fischfond)


100 g Kabeljau


100g Hecht


100 g Lachs


100 g Garnelen


200 ml Sahne


4 Stängel Dill


 


Zubereitung:


Das Gemüse schälen und in große Würfeln schneiden. Die Fische in etwa 1,5cm große Würfel scheiden, die Schale und den Darm der Garnelen entfernen, diese auch etwas klein schneiden.


Das Gemüse und die Schalen der Garnelen mit etwas Öl und der Butter glasig anschwitzen, mit dem Weißwein ablöschen, die Brühe dazugeben und köcheln lassen. Das Ganze mit einem Mixer pürieren und durch ein grobes Sieb passieren. Den Sud aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Dill abschmecken und die Fischwürfel sowie Garnelen dazugeben. Das Chowder etwa 2-3 Minuten ziehen lassen bis die Fische durch sind. Nochmals nach belieben abschmecken und servieren.

Mehr Infos und Buchung hier.
 
13. August 2012
Die Genussakademie
 
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)