eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Buchtipps
Lieber rot als tot
Foto:
Foto:
Von Cocktails bis Salate: Das Tomatenbuch von Karen Schulz und Klaus Arras präsentiert eine große Bandbreite von Rezepten.


 Na endlich: ein Buch, in dem der Paradeiser, der Liebes- oder auch Goldapfel endlich mal im Mittelpunkt des kulinarischen Geschehens steht. Dabei gehört die Tomate zu den beliebtesten Gemüsesorten überhaupt und ist dabei auch noch gesund. Jetzt also alles rot – beziehungsweise auch durchaus mal dunkel, grünlich oder gelb, denn diverse Sorten laden zum variieren und genießen ein. Von Cocktails wie Tomato Sunrise über Suppen, Salate oder Überbackenes bis zur innigen Verbindung mit unterschiedlichen Fleischsorten reicht die Palette der Rezepte. Keine Enzyklopädie, dafür aber ein schönes Tomatenliebhaberkochbuch.




 



Das Tomatenbuch


Karen Schulz/ Klaus Arras


Edel-Verlag


24,95 €

1. Juni 2010
red
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Buchtipps
 
 
 
Ältere Beiträge