eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: © AdobeStock_Евгений Гвоздев
Foto: © AdobeStock_Евгений Гвоздев

True Italian Pizza Week

Eine Woche Pizza satt

Die True Italian Pizza Week ist zurück. Vom 15. bis 21. September findet das Event bereits zum dritten Mal in Frankfurt statt. Mit dabei sind 25 Pizzerien, in denen es für eine Woche spezielle Pizzen und ein Getränk zum Festpreis gibt.
Fast zwanzig Jahre bevor in Würzburg die erste Pizzeria Deutschlands eröffnete, wurde in Frankfurt auf der Internationalen Kochkunst-Ausstellung 1937 erstmals eine Pizza der deutschen Öffentlichkeit präsentiert. Heute ist die Pizza nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Grund genug, das beliebte italienische Nationalgericht und das Handwerk der Pizzaiolas und Pizzaiolos zu feiern. Zu diesem Zweck hat die Berliner Agentur True Italian, die sich für die Pflege italienischer Kochkunst engagiert, die gleichzeitig in elf deutschen Städten stattfindende „True Italian Pizza Week“ ins Leben gerufen. Frankfurt ist zum dritten Mal dabei.

Während der Pizza-Woche bekommen die Gäste in den 25 teilnehmenden Frankfurter Pizzerien für einen Festpreis von 15 Euro eine Pizza und einen Aperol Spritz. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer das Angebot in Anspruch nehmen will, muss nur nach dem Menü fragen und kann aus zwei Pizza-Varianten wählen. Darunter sind Klassiker, wie die Pizza Benigni mit Tomatensoße, Mozzarella, Pesto und Parmesan von Das Leben ist schön im Ostend, aber auch ausgefallene Kreationen, wie die Pizza Porcheddu mit Tomatensoße, Mozzarella, Spanferkelscheiben und Schafskäse der Osteria L’isola Sarda im Nordend. Als alkoholfreie Alternative zum Aperol Spritz, werden Softdrink oder der Klassiker, Crodino, angeboten. Eine Karte mit allen teilnehmenden Restaurants und der Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln gibt es hier.

Wie bereits in den vergangenen Jahren können Pizza-Week-Besucherinnen und Besucher am Instagram-Wettbewerb der True Italian Pizza Week teilnehmen und eine Reise nach Neapel gewinnen. Alle Teilnahmebedingungen und Infos gibt es auf der Website von True Italian.

Die teilnehmenden Pizzerien in der Übersicht

Innenstadt:
Piccolo Pizza Bar (Große Friedberger Str. 26)
Quattro (Gelbehirschstr. 12)
Rustico (Große Friedberger Str. 16)

Sachsenhausen:
Gioia (Paradiesgasse 67)
Italia 90 (Offenbacher Landstr. 5-7)
Ristorante Colosseo (Mörfelder Landstr. 122)
Mio Locanda (Mörfelder Landstr. 255)

Ostend und Oberrad:
Das Leben ist schön (Hanauer Landstr.198)
Pizzeria Mille Lire (Sonnemannstr. 71)
Trattoria Pizzeria Garofalo (Wiener Str. 59)

Bornheim und Nordend:
Bellavista (Friedberger Landstr. 95)
Bella Mia (Berger Str. 67)
Greco (Berger Str. 15)
Il Limoncello (Im Prüfling 64)
Mancini (Berger Str. 235)
Osteria L’isola Sarda (Rothschildallee 38)
Paparazzi (Seckbacher Landstr. 48)
Ristorante Portofino (Scheffelstr. 28)
Super Bro’s (Oeder Weg 55-57)

Gallus:
La Strada (Lahnstr. 70)

Westend:
Brizzis (Grüneburgweg 4)
Pizzeria Buongiorno (Liebigstr. 12)
Trattoria Amici (Bettinastr.17-19)

Bockenheim:
Mario & Lino (Adalbertstr. 37-39)
Pizzeria Paolo (Schloßstr. 85)
 
14. September 2022, 14.47 Uhr
liv
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Küchengeflüster
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
Top-News per Mail