eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Foto: ©#visitfrankfurt, Foto: Holger Ullmann
Foto: ©#visitfrankfurt, Foto: Holger Ullmann

Rheingauer Weingarten in der Freßgass

Frankfurt liegt im Rheingau

Vom 1. bis zum 10. September findet in der Freßgass der Rheingauer Weingarten statt. Zehn Tage lang präsentiert jeden Tag ein anderes Weingut aus dem Rheingau seine Weine – den Anfang macht das Weingut der Stadt Frankfurt.
Auch in diesem Jahr kann der erstmals 1978 veranstaltete Rheingauer Weinmarkt in der Freßgass (Große Bockenheimer Straße) nicht wie gewohnt stattfinden. Wie bereits in 2020 wird der Markt auf einen umzäunten Weingarten am Freßgass-Brunnen inklusive entsprechender Hygiene- und Schutzmaßnahmen reduziert. So kann nicht nur der derzeitigen Situation, sondern auch einer beliebten kulinarischen Tradition Rechnung getragen werden. Zehn Tage lang, präsentiert dann vom 1. bis zum 10. September jeden Tag ein anderes Weingut aus dem Rheingau seine Weine.

Den Auftakt zum diesjährigen Rheingauer Weingarten macht das Weingut der Stadt Frankfurt. Frankfurt? Tatsächlich liegt Frankfurt im Rheingau. Zumindest ein ganz kleines Bisschen, nämlich genau 1,3 Hektar. So groß ist der Lohrberger Hang, eine Rebfläche des Weinguts der Stadt Frankfurt am Südhang des Frankfurter Hausbergs. Die bis heute bewirtschaftet Parzelle wurde 1971 offiziell als kleinste und östlichste Einzellage im Weinbaugebiet Rheingau in die Weinbergsrolle eingetragen.

Die teilnehmenden Weingüter in der Übersicht:

1. September: Weingut der Stadt Frankfurt am Main
2. September: Weingut Alois Dahn
3. September: Weingut Egert
4. September: Weingut Hans Prinz
5. September: Weingut Baron Knyphausen
6. September: Weingut Bickelmaier
7. September: Wein- und Sektgut Barth
8. September: Weingut Paul Laquai
9. September: Weingut Hans Bausch
10. September: Weingut Wurm

Rheingauer Weingarten, 1.–10.09.2021, Innenstadt, Große Bockenheimer Straße

Zugang nur mit Negativnachweis nach § 3 CoSchuV (geimpft, genesen oder getestet; PCR nicht älter als 48 Std., Antigentest nicht älter als 24 Std.) Weitere Informationen auf www.frankfurt-tourismus.de.
 
30. August 2021, 15.02 Uhr
srs
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Küchengeflüster
 
 
 
Ältere Beiträge