eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: Dirk Ostermeier
Foto: Dirk Ostermeier

Protestaktion gegen die Stuhlentsorgung

Das Gudes ist nicht allein

Der Kultkiosk „Gudes“ an der Friedberger Landstraße hat es geschafft, den Matthias Beltz-Platz zu beleben. Doch die Bestuhlung durch Anwohner wurde zum Streitpunkt, jetzt formieren sich Proteste.
Es gibt Plätze, die waren tatsächlich teuer und werden doch nicht angenommen und es gibt Plätze, auf denen steht ein historisches Wasserhäuschen, das von Florian Abel und Felix Wegener ganz liebevoll betrieben wird und unter dem Namen „Gudes“ zum Kult avanciert. Beim Gudes trifft sich die Nachbarschaft, da halten die Lieferanten und trinken den guten Kaffee. Und weil der Matthias-Beltz-Platz von Natur aus etwas wenig Aufenthaltsqualität hatte, da gab es nur Betonmäuerchen und der Kiosk keine Schanklizenz hatte und deshalb keine Außenbestuhlung auf der Terrasse anbieten kann, wurden die Kunden kreativ. Sie brachten einfach Stühle und Sessel aller Art, ja sogar einen Strandkorb mit. Geboren war ein urbaner Ort mit Flair. Doch schon zweimal wurden die Möbel von der FES brachial entsorgt, weil die Stadt die Stühle als illegale Sperrmüllansammlung betrachtet. Doch das wollen die Fans des Kioskes nicht auf sich sitzen lassen: Am 1. Juli, das ist ein Freitag, soll es eine Protestaktion geben.

Das erklärte Motto der Aktion ist: „Wir sind zu alt, um auf dem Boden zu sitzen“. Geplant ist, dass die Anwohner am Protesttag mit Sitzgelegenheiten aller Art vorbeikommen, mit dem Ziel, diese Bestuhlung dann auch zu behalten. Außerdem gibt es eine Unterschriftensammlung, an der sich bereits mehr als 900 Kioskfans beteiligt haben. Es gibt Befürworter eines Runden Tisches beim Ortsbeirat 3, um die Sachlage zu klären.

Mehr zur Friedberger Landstraße und dem Gudes lesen Sie in der Titelstory in der aktuellen Ausgabe des JOURNAL FRANKFURT.
 
23. Juni 2016, 11.55 Uhr
Nicole Brevoord
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Küchengeflüster
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
Top-News per Mail