Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Neues aus der Genussakademie
 

Küchengeflüster

0

Genuss(akademie)-in-a-Box

Foto: Timea Ramirez
Foto: Timea Ramirez
Vier Gänge wie im Restaurant - nur zu Hause. Die Genussakademie startet nächste Woche ein neues kulinarisches Eventprogramm mit Kochboxen für ambitionierte Hobby-Köche .
Kochboxen für zu Hause sind gefragter als jemals zuvor. Selbst Sternerestaurants setzen auf die kulinarischen Baukästen für ambitionierte Hobby-Köche und all diejenigen, die auch in Pandemiezeiten nicht auf lukullische Genüsse verzichten möchten. Nach Video-Kochschulkursen, digitalen Verköstigungen und online Champagner-Seminaren hat nun auch die Genussakademie das Konzept Kochboxen für sich entdeckt.

Die üppig bestückten Boxen beinhalten alle benötigten Zutaten für zwei verschiedene Zwei-Gang-Menüs für jeweils zwei Personen sowie eine detailliert bebilderte Anleitung für die Zubereitung. Das Ganze ist als Weekend-rund-um-Glücklich-Paket gedacht: Ein Zwei-Gang-Menü für zwei für den ersten Tag und ein weiteres Zwei-Gang-Menü für zwei für den darauffolgenden Tag.

In guter Kochkurstradition der Genussakademie haben Akademie-Küchenchef Pascal Scheel und sein Team das ein oder andere schon mal vorbereitet. Aber nur das, was ansonsten den Zeitrahmen sprengen würde, wie ein kräftiger Jus oder eine Dessertcreme. Der Rest muss selbst gewaschen, geschält, geschnipselt und tourniert werden.

Die Boxen können ab sofort online für nächste Woche vorbestellt werden und je nach Bestellung freitags oder samstags in der Genussakademie in der Ludwigstraße abgeholt werden. Den Genuss-in-a-Box für zwei Personen gibt es für 79 Euro. Die ersten zehn Bestellungen erhalten eine Falsche Wein gratis dazu.

Kochbox-Inhalt 19./20.3: Confiertes Lachsfilet mit knackigem Kohlrabi, Granny Smith und Trauben in Zitronen-Sauerrahm-Marinade dazu Baby Leaf * Tomaten-Basilikum-Risotto mit grünem Spargel und Burrata * Brust vom Perlhuhn mit aromatischem Safran-Jus, saisonalem Wurzelgemüse und würzigem Petersilienwurzel-Püree * Bayrisch Creme mit Erdbeeren
 
10. März 2021, 21.24 Uhr
srs
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Küchengeflüster
 
 
Neues Pop-up-Konzept in Bornheim
0
Chairs goes Thai
Heute startet das Charis in Bornheim ein neues Pop-up-Konzept: Chairs Phad Thai. Auf der Karte stehen Klassiker der thailändischen Küche, zubereitet aus regionalen Produkten. Dazu gibt es eine Auswahl korrespondierender Weine. – Weiterlesen >>
Text: Sebastian Schellhaas / Foto: ©Lea Lüdemann
 
 
Four-Hands-Dinner der Spitzenklasse
0
Nobelhart&Schmutzig zu Gast im Gustav
Jochim Busch, Küchenchef des Frankfurter Zwei-Sternerestaurants Gustav, folgt der Einladung von Sommelier-Renegat und Nobelhart&Schmutzig-Wirt Billy Wagner und bespielt die Küche des Berliner Ausnahmerestaurants. Im Gegenzug bringt Wagner „brutal lokale“ Küche ins Gustav. – Weiterlesen >>
Text: Sebastian Schellhaas / Foto: Billy Wagner und Jochim Busch ©Yoni Nimrod/Gustav
 
 
Der Präsident des DEHOGA Bundesverbands kritisiert das Fehlen von Entschädigungs- oder Kompensationsregelungen für Hotellerie und Gastronomie im neuen Infektionsschutzgesetz. Die Branche brauche sichere Perspektiven. – Weiterlesen >>
Text: srs / Foto: Victor He/unsplash
 
 
 
Neues aus der Genussakademie
0
Weekend-Kochbox No.2
Zwei Gänge für zwei an zwei Tagen: Nach dem Erfolg der Weekend-Kochbox No. 1 legt die Genussakademie ihre DIY-Kochboxen für eine Wochenende voller Genuss im April mit der Weekend-Kochbox No.2 neu auf. – Weiterlesen >>
Text: srs / Foto: Genussakademie
 
 
Trennung von Gekko Group
0
Betreiberwechsel in der Gerbermühle
Die Gekko Group trennt sich vom operativen Geschäft in der Gerbermühle. Neuer Pächter ist die Binding Brauerei. Das Frankfurter Familienunternehmen Bumb Junior Finest Catering übernimmt den Betrieb. – Weiterlesen >>
Text: srs / Foto: Gekko Group / Gerbermühle
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  187