eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Foto: © Ingmar Kurth
Foto: © Ingmar Kurth

BADIAS feat. Adi Zafrani

Kulinarisches Gastspiel an der Schirn Kunsthalle

Vom 4. bis zum 29. August bespielt Adi Zafrani die Abendkarte im BADIAS an der Schirn Kunsthalle. Der israelische Koch mit marokkanischen Wurzeln machte zuletzt mit einem jüdischen Ramen-Pop-up-Imbiss in Berlin Mitte auf sich aufmerksam.
Mit Badia Ouahi wird es nie langweilig. Die bekannte Frankfurter Gastronomin und dreifache Mutter hat 2016 das ehemalige Schirn Café übernommen und der außergewöhnlichen Location am Puls der Neuen Altstadt seitdem neues buntes Leben eingehaucht. Ouahis jüngster Streich: Für die nächsten vier Wochen, vom 4. bis zum 29. August, wird Gastkoch Adi Zafrani die Abendkarte bespielen.

Humus, Tapas und Ramen

Während Zafrani in Frankfurt noch unbekannt ist, hat sich der 35-jährige Israeli mit marokkanischen Wurzeln andernorts bereits einen Namen gemacht. Neben Stationen als Chefkoch im auf spanische Küche spezialisierten Tapas 1 Haam in Tel Aviv und im israelischen Restaurant Yafo in Berlin, machte Zafrani als Sous Chef im Mrs. Robinsion’s und zuletzt mit einem Ramen-Pop-up in der Mikkeler Bar in Berlin Mitte auf sich aufmerksam.




Israelischer Koch mit marokkanischen Wurzeln, Adi Zafrani.

Seine Küche beschreibt Zafrani als „zu vielseitig, um sie traditionell zu nennen. Vielmehr habe ich von jedem Ort, an den ich gereist bin, etwas mitgenommen, das mich bis heute inspiriert und das sich auf den Tellern meiner Gäste wiederfindet.“ Entsprechend vielseitig soll auch sein Frankfurter Gastspiel sein – darunter orientalisch-nahöstlich inspirierte Interpretationen von Sashimi, Burrata, Miesmuscheln, Tatar und vielem mehr.

Küche ohne Grenzen

Dass Zafranis Küche zum BADIAS passt, daran hat Ouahi keinen Zweifel: „Wir sind beide Vertreter einer Küche, die nicht starr und festgelegt ist, sondern Kulturen aus der ganzen Welt verbindet. Das passt einfach zusammen. Ich könnte nicht glücklicher sein, Adis Engagement ist ein echter Gewinn für Frankfurt.“ Und was kommt nach Zafranis Gastspiel? Wer weiß das schon. Sicher ist nur eines: Ouahi lässt keine Langeweile aufkommen.

Adi Zafrani zu Gast im BADIAS, 4. bis 29. August, Neue Altstadt, Römerberg 6a, Tel. 069 29723699, Mi-So 18-22 Uhr, Mo/Di Ruhetage



 
4. August 2021, 12.58 Uhr
srs
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Küchengeflüster
 
 
 
Ältere Beiträge