Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Weintipps
Genuss Magazin Frankfurt Weintipps
Spätburgunder 2015 Winzerv
 
0
Spätburgunder 2015 Winzerverein Deidesheim, Pfalz
Spätburgunder ist die Diva unter den Rebsorten. Davon verstehen die Winzergenossen aus Deidesheim eine Menge. Sie haben einen 15er auf die Flasche gebracht, der mit dezenter Holznote die nächsten Jahre viel Freude machen wird.

Es ist auch, aber beileibe nicht nur der Klimawandel, der deutsche Rotweine immer besser macht. Zu einem guten Wein gehört auch das richtige Verständnis, wie er gemacht wird. Da sind die Deidesheimer Weingenossen klar im Vorteil, denn hier wird Wissen geteilt und vermehrt – ein sehr schönes Ergebnis ist der Spätburgunder aus dem Jahrgang 2015, der nicht zu schwer, sondern angenehm elegant und mit feiner Kirschfrucht der ideale Begleiter zu Hartkäse, Wild und Geflügel ist, aber auch zum Steak eine gute Figur macht. Durch den dezenten Holzeinsatz bekommt der Wein ein schönes Korsett, das ihn bestimmt noch die nächsten fünf Jahre tragen wird – Deidesheim liegt nur eine Stunde Autofahrt von Frankfurt entfernt, ist sowieso einen Ausflug wert und der Wein ist dort mit einem Flaschenpreis von unter 8 Euro schon unverschämt günstig.

11. September 2017
Bastian Fiebig
Empfehlen
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Weintipps
 
 
Fieser Nieselregen, Temperaturen um den Gefrierpunkt – der November zeigt sein wahres Gesicht. In diesem ekligen Klima lassen sich fruchtige Edelbrände ganz vortrefflich genießen. Als Digestiv ode – Weiterlesen >>
 
 
Mit sogenannten "restsüßen" Weinen tut sich der Deutsche nach den Exzessen lieblicher Plörre in den 70ern immer noch schwer, doch wer einmal an Tropfen wie diesem scheinbar schwerelosen Riesling vo – Weiterlesen >>
 
 
Wenn bald richtig kalte Tage anbrechen, ist endlich die Zeit gekommen, sich auf besonders aromatische Weise von Innen zu wärmen. Doch nicht nur hierfür eignet sich dieser ausgezeichnete Brand der Ba – Weiterlesen >>
 
 
 
Die sizilianische Weinrevolution treibt immer spannendere Blüten, und das auch in den angenehmeren Preisregionen. So bekommt man mit diesem Nero d'Avola viel Genuss für kleines Geld ins Glas! – Weiterlesen >>
 
 
Als Liebhaber trocken-fruchtiger, eleganter, geschmeidiger und nicht allzu alkoholstarker Rotweine hat man es nicht leicht, denn der Klimawandel beschert uns zunehmend wuchtigere Tropfen. Da kommt die – Weiterlesen >>
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  13 
Weintipp
Waldhimbeergeist, Bachgau-Destille
Fieser Nieselregen, Temperaturen um den Gefrierpunkt – der November zeigt sein wahres Gesicht. In diesem ekligen Klima lassen sich fruchtige Edelbrände ganz vortrefflich genießen. Als Digestiv oder einfach Solo! – Mehr >>
Rezepte
Brust und Keule von der Hafermastgans mit Maronensauce, gefüllten Wirsingköpfchen und Semmelauflauf
Die Gänsezeit ist da! Mit diesem Rezept, das reichhaltig aber nicht zu schwer ist, stimmen Sie sich und ihre Gäste schon mal auf die Weihnachtszeit ein. – Mehr >>
Buchtipp
Frenzels Weinschule
Mit Frenzels Weinschule, herausgegeben von dem Sommelier Ralf Frenzel, hält der Leser ein großformatiges, bildgewaltiges Werk in den Händen, das eine gute Einführung in die Weinkunde ist und einen Überblick über Theorie und Praxis gibt. – Mehr >>