Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Weintipps
Genuss Magazin Frankfurt Weintipps
La Deesse – Göttlicher W
 
0
La Deesse – Göttlicher Wein von 2013 bis 2015
Foto: bf
Foto: bf
Das Weingut Schamarimühle gehört mit seinen gerade mal fünf Hektar Weinbergen zu den Geheimtipps des Rheingau. Hier erzeugt man seit vielen Jahren Spätburgunder, die zur deutschen Spitze gehören – aktuell bekommt man drei Jahrgänge des legendären Deesse!

Der Name bezieht sich auf die ebenfalls legendäre Göttin in der Automobilbranche – bei der Namensgebung ist man hier gerne kreativ. Auch bei der Weinbereitung: Jeder Jahrgang des Deesse ist für sich ein absolutes Highlight!



An der Spitze steht derzeit der 13er, seinerzeit völlig zu Recht als der beste Spätburgunder Deutschlands gekürt. Der Jahrgang 2014 fällt dagegen etwas leichter und eleganter aus, während der 15er noch ein schlummernder Riese ist, der sich in den nächsten Jahren weiter öffnen wird. Allen dreien ist eines gemeinsam: Sie gehören zur Weltspitze des Pinot Noir, und das ist keine Übertreibung. Allerdings kosten solche Tropfen bei unseren französischen Nachbarn gerne mal hohe dreistellige Summen, während man in der Schamari-Mühle (und jetzt heißt es festhalten!) gerade mal 35 € pro Flasche verlangt. Und zwar für jeden der drei Jahrgänge. Das klingt für alle, die Wein gern mal nebenbei trinken, vielleicht teuer, doch Weinkenner und hier insbesondere Liebhaber des Spätburgunders lesen jetzt gar nicht zu Ende, sondern sitzen vermutlich schon im Auto in Richtung Rheingau, denn nur vor Ort bekommen Sie noch die restlichen Flaschen. Vom 13er sind es nur noch ganz wenige Flaschen. Das perfekte Weihnachtsgeschenk. Wie übrigens auch ein voll ausgereifter Spätburgunder Jahrgang 2010 vom Lorcher Kapellenberg, der gar nicht mehr auf der Liste steht, blind als Volnay 1er Cru durchgeht und von dem es ebenfalls nur noch ein paar Restflaschen gibt. Zu 15 € die Flasche! Fahren Sie hin, sie werden es nicht bereuen! Schamari-Mühle, Grund 65 in Johannisberg.

7. Oktober 2019
bf
Empfehlen
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Weintipps
 
 
Die Auswahl zwischen klassischem Sekt für kleines Geld und edlen Winzerprodukten oder gar Champagner wird immer größer, denn was schäumt, ist derzeit richtig angesagt. In dieser Liga hat das Sektg – Weiterlesen >>
 
 
Janus Becker verkauft in einer ehemaligen Apotheke in der Brückenstraße flüssige Medizin für geplagte Gemüter und neugierige wie anspruchsvolle Apfel-Liebhaber. Unser besonderer Tipp: Diese Cuvee – Weiterlesen >>
 
 
Janus Becker verkauft in einer ehemaligen Apotheke in der Brückenstraße Medizin für geplagte Gemüter und neugierige wie anspruchsvolle Apfel-Liebhaber. Seine Apfelweine gehören zum Besten, was ma – Weiterlesen >>
 
 
 
Es gibt nicht wenige Bier-Spezialisten, die Altbier für das am meisten unterschätzte Bier halten – und die kommen nicht alle aus Düsseldorf. Eine wirklich spannende Variante des "Brown Ale" kommt – Weiterlesen >>
 
 
Der dritte Teil unserer Craft-Beer-Exkursion beschäftigt sich mit einer immer beliebteren Biersorte: Dem Schwarzbier. Ursprünglich aus Thüringen und Sachsen stammend, hat sich dieser Braustil unter – Weiterlesen >>
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  16 
Weintipp
Menger-Krug Chardonnay Brut
Die Auswahl zwischen klassischem Sekt für kleines Geld und edlen Winzerprodukten oder gar Champagner wird immer größer, denn was schäumt, ist derzeit richtig angesagt. In dieser Liga hat das Sektgut Menger-Krug mehr als nur ein Wörtchen mitzureden! – Mehr >>
Rezepte
Camembert mit Curry-Croutons
Camembert-Glück für 3 bis 4 Personen. – Mehr >>
Buchtipp
Chocolat & Confiserie
Bernd Siefert hat jetzt das Buch Chocolat & Confiserie mit Kreationen von Daniel Budde, Matthias Frész, Daniel Rebert, Felix Vogel und natürlich von ihm selbst beim Matthaes Verlag herausgegeben – kein Schnäppchen und dennoch ein echter Tipp für alle wahren Schokoladenliebhaber und Backvernarrten. – Mehr >>