Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Rezepte
Genuss Magazin Frankfurt Rezepte
Karotten-Ingwer-Suppe mit S
 
0
Karotten-Ingwer-Suppe mit Saté-Spieß vom Lamm
Foto:
Foto:
So langsam wird es herbstlich und Sie sehnen sich nach einer warmen Suppe? Das Genussakademie-Team hat genau das richtige Rezept für Sie: Karotte-Ingwer-Suppe!

Zutaten:
6 Lammfilets
6 Holzspieße
1 Knoblauchzehe
1 Zweig Rosmarin
1 Zweig Thymian
Salz, Pfeffer
Olivenöl

300 g Karotten
200 ml Karottensaft
1 Limone
1 Orange
1 Schalotte
50 g Ingwerknolle
1 Liter Hühnerbrühe (wahlweise auch Gemüsebrühe)
3 cl Noilly Prat
1 Orange
1 EL brauner Zucker
1 TL Koriandersamen
1 Limone
200 ml Sahne
100 g Butter
200 ml Milch
1 Bund frischer Koriander

Zubereitung:
Lammfilets parieren, d. h., von Fett, Sehnen und Knochen befreien, und auf einem Holzspieß wellenförmig aufspießen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Thymian und Rosmarin vom Ast abziehen und ebenfalls fein hacken. Die Lammspieße in eine Schüssel geben, Kräuter, Knoblauch, Olivenöl hinzufügen und alles gut durchmengen. Die Lammspieße in einer heißen Pfanne kurz anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Limone und die Orange getrennt auspressen. Schalotte, Ingwer und Karotten schälen und in Würfel schneiden. Schalotte, Ingwer und Koriandersamen in einem Topf mit etwas Olivenöl anschwitzen. Die Karottenwürfel hinzugeben und mit etwas Limonensaft ablöschen, mit Hühnerbrühe auffüllen und so lange köcheln lassen, bis die Karotten weich sind. Anschließend mit einem Stabmixer pürieren. Butter in kleine Würfel schneiden und unterheben. Einen Schuss Sahne hinzugeben und mit etwas Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Zucker und Orangensaft abschmecken. Zum Schluss etwas frischen Koriander hinzugeben.

Milch aufschäumen, die Karotten-Ingwer-Suppe in Tassen füllen, etwas Milchschaum obendrauf geben und einen Lammspieß quer über die Suppentasse legen. Mit dem restlichen Koriander bestreuen.

17. Oktober 2011
Genussakademie
Empfehlen
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Rezepte
 
 
Camembert-Glück für 3 bis 4 Personen. – Weiterlesen >>
 
 
Für waschechte Knoblauch-Liebhaber. Die Vorbereitungszeit dauert 20 Minuten. Für 6 Personen – Weiterlesen >>
 
 
Dieses leckere Gericht besticht durch salzige Oliven, spritzige Limetten und cremigen Feta. Für 4 Personen. – Weiterlesen >>
 
 
 
Die zuckersüß-sauren Kirschtomaten verbinden sich mit den fleischigen, pikanten Oliven und dem duftenden Basilikum zu einer leckeren Mahlzeit.
4 Portionen – Weiterlesen >>
 
 
Rezepte
0
Minestrone
Eine Minestrone ist eine äußerst vielseitige Suppe. Im Prinzip handelt es sich dabei um eine Auswahl an Gemüse, Bohnen und Nudeln. Das hier ist die ligurische Variante mit Borlotti-Bohnen. 4 Person – Weiterlesen >>
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  25 
Weintipp
Menger-Krug Chardonnay Brut
Die Auswahl zwischen klassischem Sekt für kleines Geld und edlen Winzerprodukten oder gar Champagner wird immer größer, denn was schäumt, ist derzeit richtig angesagt. In dieser Liga hat das Sektgut Menger-Krug mehr als nur ein Wörtchen mitzureden! – Mehr >>
Rezepte
Camembert mit Curry-Croutons
Camembert-Glück für 3 bis 4 Personen. – Mehr >>
Buchtipp
Chocolat & Confiserie
Bernd Siefert hat jetzt das Buch Chocolat & Confiserie mit Kreationen von Daniel Budde, Matthias Frész, Daniel Rebert, Felix Vogel und natürlich von ihm selbst beim Matthaes Verlag herausgegeben – kein Schnäppchen und dennoch ein echter Tipp für alle wahren Schokoladenliebhaber und Backvernarrten. – Mehr >>