Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Rezepte
Genuss Magazin Frankfurt Rezepte
Gebratenes Forellenfilet au
 
0
Gebratenes Forellenfilet auf Kartoffel-Parmesan-Stampf mit gebratenen Pimentos
Ein leichtes Gericht, das sich gut und gern in ein mehrgängiges Menü einbauen lässt - im Handumdrehen haben Sie damit einen leckeren Fischgang!

Zutaten für 4 Personen:



1 Prise Salz

1 Prise Semola (oder Weizendunst)

600g Forellen

300g Kartoffeln

1 Knoblauchzehe

160g Pimentos

2 Stängel Thymian

1/2 Zitrone

20g Butter

50g Parmesan

100 ml Olivenöl

1 Prise Pfeffer 



Zubereitung



Die Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser weich kochen. Danach

mit Meersalz, Olivenöl und Zitronensaft abschmecken und mit dem fein

geriebenen Parmesan zusammen stampfen.

Die Pimentos in Olivenöl mit zerdrücktem Knoblauch leicht anbraten und

mit Meersalz bestreuen.

Währenddessen die Forelle waschen, putzen und filetieren. Danach entgräten und die zwei Filets nochmals halbieren, damit vier gleich große Stücke entstehen. Jetzt mit Salz und Pfeffer würzen und die Hautseite leicht mit Weizendunst (Semola) bestreuen. Zuerst kross auf der Hautseite

anbraten, dann etwas Butter hinzugeben und wenden. Jetzt noch kurz

glasig fertigbraten. 

Alles auf Tellern anrichten und heiß servieren. 

13. März 2017
Alice Allardt
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Rezepte
 
 
Der Hummer geht in die zweite Runde - haben Sie keine Angst vor dem König der Krustentiere! Unsere Köche verraten Ihnen, wie Sie ihn zu Hause zubereiten können! – Weiterlesen >>
 
 
Endlich wieder Frühling, endlich wieder Spargel - es gibt ihn in ein Dutzend Varianten, wie soll man sich da entscheiden? Wir helfen gern und schlagen spargelige Rezepte vor! – Weiterlesen >>
 
 
Im Herbst wie im Frühjahr, im Sommer wie Winter - ein zarter Hirschrücken ist eine Delikatesse! Wir verraten Ihnen, wie Sie ihn geschickt kombinieren und wie er am besten gelingt. – Weiterlesen >>
 
 
 
An den König der Krustentiere trauen sich die Wenigsten: Hummer! Doch wie Sie ihn am besten handhaben und was Sie aus ihm zaubern können, das verrät Ihnen David Fischer, Koch der Genussakademie! – Weiterlesen >>
 
 
Banane mal anders! Kombiniert mit Karamell und einem selbst hergestellten Vanilleeis schmeckt sie besonders lecker - wie das geht? Wir verraten es Ihnen! – Weiterlesen >>
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  17 
Weintipp
Sincronia, Mallorca/ Spanien
Ein Name, drei Farben: Der Sincronia ist in weiß, rosato und rot zu haben und ist der perfekte Einstieg in die Weinwelt von Mesquida Mora. Hinter diesem Namen steht die Weinmacherin Barbara Mesquida Mora, die auf der beliebtesten Ferieninsel der Deutschen faszinierende Tropfen in Bio-Qualität erzeugt. – Mehr >>
Rezepte
Gratinierter Homard à l'Américaine mit grünem Spargel
Der Hummer geht in die zweite Runde - haben Sie keine Angst vor dem König der Krustentiere! Unsere Köche verraten Ihnen, wie Sie ihn zu Hause zubereiten können! – Mehr >>
Buchtipp
Matcha
„Matcha – kochen und backen mit dem grünen Superfood“ ist ein Produkt der Verlagsgruppe Patmos und bietet eine übersichtliche und abwechslungsreiche Sammlung an Koch- und Backrezepten mit dem trendigen grünen Pulver. – Mehr >>