Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Buchtipps
 
0
Schokosünden
Foto: LV Buch Verlag
Foto: LV Buch Verlag
Hier ist der Titel Programm – denn die außergewöhnlichen Klitschkuchen-Variationen von Frida Skattberg sind sündhaft lecker und lassen einem beim Durchblättern das Wasser im Munde zusammenlaufen.

Frida Skattberg entdeckte ihre Liebe zum Backen bereits im Alter von sechs Jahren. Besonders der simple Klitschkuchen hat es ihr damals angetan und dies hat sich bis heute auch nicht geändert. Nun hat die schwedische Food-Fotografin und Influencerin, die stolze 122.000 Follower auf Instagram misst, ihre Liebe aufs nächste Level gebracht und dem Klitschkuchen ihr erstes Backbuch gewidmet. Unter dem Titel Schokosünden stellt sie eine komplette Palette an Klitschkuchen-Variationen vor, die unterschiedlicher nicht sein können und fernab von konventionellen Backrezepten sind.



Das Buch beginnt mit fünf Regeln. Wenn man diese Regeln einhält, werde jedes ihrer Rezepte gelingen. Anschließend folgt das Grundrezept, das die Basis aller darauffolgenden Rezepte bildet. Auch das Grundrezept kann auf die Vorlieben der Bäckerinnen und Bäcker abgestimmt werden – z.B. durch die Wahl der Schokolade, die in den Teig verrührt wird.



Nachdem Skattberg das Grundgerüst ihrer Rezepte gebaut hat, bezaubert sie auf über 80 Seiten mit ihren Klitschkuchen-Rezepten, die unterschiedlicher nicht sein können. Von Klassikern, wie dem Schoko-Kokos-Klitschkuchen oder einem Red Velvet mit Schokosauce, bis hin zu modernen und gewagten Rezepten, wie dem dunklen Schokokuchen mit Chili Fudge; von kinderleicht und schnell, wie dem Mug Cake aus der Mikrowelle, bis hin zu exquisit und besonders, wie der Orangenkuchen mit Safrankaramell – es ist alles dabei.



Die Rezepte unterliegen keiner bestimmten Unterteilung und folgen auch keiner bestimmten Reihenfolge, wie etwa von einfach bis aufwendig. Das ist jedoch kein Defizit – ganz im Gegenteil – diese vermeintliche Unordnung passt gut zum Gesamtkonzept des Backbuchs, das einen dazu ermutigt mehr zu wagen und weniger den Normen des Backens zu folgen. Jedes Rezept kommt mit einem persönlichen Vorwort der Autorin und wird von appetitanregenden Fotografien der jeweiligen Klitschkuchen-Variationen abgerundet.



Schokosünden ist für alle, die das Außergewöhnliche suchen und bereit sind etwas zu wagen. Omas Klassiker -  neuinterpretiert, außergewöhnlich und dem Zeitgeist entsprechend.



Schokosünden von Frida Skattberg ist im LV.Buch Verlag erschienen und für 16 Euro erhältlich.

8. April 2019
Sinem Koyuncu
Empfehlen
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Buchtipps
 
 
Cocktails trinken und dabei was für die Gesundheit tun. Was auf den ersten Blick widersprüchlich klingt, möchte Nicole Herft mit ihrem Buch "Die Cocktail Revolution" beweisen. Hier werden Spirituos – Weiterlesen >>
 
 
Kinder sind oft die größten Kritiker, wenn es ums Essen geht. Mit ihrem Buch will Kochbuchautorin Donna Hay zeigen, dass es mehr Gerichte als Nudeln mit Tomatensauce gibt, die dem Nachwuchs garantie – Weiterlesen >>
 
 
Dass Hülsenfrüchte gesund sind, ist vielen Menschen bekannt. Die wenigsten wissen jedoch, was man abseits von Hummus und Linsensuppen daraus zaubern kann. Jenny Damberg zeigt in ihrem Kochbuch „H – Weiterlesen >>
 
 
 
Wenn es um gutes Brot geht, bietet sich Menschen, die an Glutenunverträglichkeit leiden, oftmals eine sehr begrenzte Auswahl – sei es in Bäckereien oder in den Supermarkt-Regalen. Mit ihrem Backbu – Weiterlesen >>
 
 
Lecker essen und dabei etwas Gutes für die Umwelt und die Geldbörse tun: Wie das funktioniert, zeigen die beiden Kochbuchautorinnen Giovanna Torrico und Amelia Wasiliev in ihrem Kochbuch Clever Koch – Weiterlesen >>
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  45 
Weintipp
Weißer Burgunder trocken, Vinum Autmundis, Groß-Umstadt
Die kleine "Odenwälder Weininsel" im beschaulichen Städtchen Groß-Umstadt ist im Grunde ein Kuriosum, doch wer die Weine von den romantisch über dem Ort gelegenen Weinbergen probiert, der schmeckt sofort, warum man hier am Weinbau festhält! – Mehr >>
Rezepte
Tom Kha Gai
Eine der beliebtesten thailändischen Suppen, die man auch zu Hause ganz leicht zubereiten kann. – Mehr >>
Buchtipp
Die Cocktail Revolution
Cocktails trinken und dabei was für die Gesundheit tun. Was auf den ersten Blick widersprüchlich klingt, möchte Nicole Herft mit ihrem Buch "Die Cocktail Revolution" beweisen. Hier werden Spirituosen, Superfoods und Säfte gepaart, Zucker sucht man vergeblich. – Mehr >>