Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Buchtipps
Genuss Magazin Frankfurt Buchtipps
Renate Zollner: Pilze
 
0
Renate Zollner: Pilze
Auch wenn viele über den feuchten Spätsommer unglücklich waren – die Pilz-Liebhaber freut’s. Renate Zollner hat ein kenntnisreiches Kochbuch, in dem Pilze geschmacklich wirklich die Hauptrolle spielen.

Pilze immer nur mit Speck und Zwiebeln zuzubereiten, das ist auf die Dauer doch ziemlich langweilig. Wer nach neuer Inspiration sucht, dem sei Renate Zollners neues Buch ans Herz gelegt: Insgesamt 160 Rezepte stellt die Autorin vor; neben einer reichen Auswahl an vegetarischen Gerichten werden auch Fisch-, Fleisch- und Geflügelvarianten beschrieben. Darüber hinaus werden alle denkbaren Produktformen verarbeitet: Pilze frisch oder haltbar gemacht durch Trocknen, Einlegen oder Vermahlen zu Würzpulver – bei dieser außergewöhnlichen Bandbreite dürfte jeder sein Lieblingspilzgericht finden!


Die Zubereitung selbst wird kurz, knapp und leicht verständlich beschrieben, jedes Rezept wurde liebevoll mit wunderschönen Fotos ausgestattet. Zwar sind die Zutaten teilweise nicht im Handel erhältlich, wie zum Beispiel Totentrompeten oder Krause Glucke – in diesem Fällen sind aber Alternativen angegeben. Die Rezepte stammen aus dem süddeutschen und italienischen Raum – leider gibt es keine aus der an Pilzrezepten so reichen osteuropäischen Küche.


 


„Pilze. Genuss aus dem Wald“ ist im Graefe und Unzer Verlag erschienen und kostet 16,99 Euro.

10. Oktober 2011
Daniel Graf
Empfehlen
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Buchtipps
 
 
Vom leichten Salat  bis zum deftigen Fleischgericht, von süß bis salzig – auf rund 300 Seiten hat Gina Homolka ein Kochbuch für ernährungsbewusste Genießer kreiert, das mit frischen Zutaten, – Weiterlesen >>
 
 
Was darf auf Festen, Kindergeburtstagen oder Parties nicht fehlen? Muffins! Dieses handliche Büchlein bietet über 20 Rezepte für die Küchlein aus der Muffinform, welche kreativ und ausgefallen sin – Weiterlesen >>
 
 
Carina Seppelt hat auf 63 Seiten individuelle Rezepte für Burger zusammengestellt, inklusive außergewöhnlichen Burgervarianten wie den „Funky Salmon“ oder den „Tikka-Masala-Burger“ . – Weiterlesen >>
 
 
 
Inspiriert von der asiatischen, amerikanischen und skandinavischen Küche sammelt das Buch 100 kreative und außergewöhnliche Fingerfood-Rezepte. – Weiterlesen >>
 
 
Genussvoll leben, abnehmen ohne Diät und gleichzeitig etwas Gutes für den Darm tun – gibt’s nicht? Gibt’s doch – behauptet zumindest die Food Bloggerin Megan Gilmore  in ihrem Buch „Every – Weiterlesen >>
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  37 
Weintipp
Grauburgunder 2015 trocken, Weingut Wolf-Deiss, Rheinhessen
Ein Wein für jeden Tag sollte keinesfalls banal sein, denn dann wird man seiner schnell überdrüssig. Am besten ist er von guter Qualität, nicht zu schwer, dennoch aromatisch und so wie dieser Rheinhessische Grauburgunder! – Mehr >>
Rezepte
Salat aus Fenchel und Blutorangen mit Garnelen und Pistazien aus Bronte
Ein typisch sizilianisches Gericht, das nicht nur im Sommer schmeckt. – Mehr >>
Buchtipp
Das skinnytaste Kochbuch
Vom leichten Salat  bis zum deftigen Fleischgericht, von süß bis salzig – auf rund 300 Seiten hat Gina Homolka ein Kochbuch für ernährungsbewusste Genießer kreiert, das mit frischen Zutaten, kreativen Kombinationen und wenig Aufwand  einen dauerhaft schlanken Lebensstil verspricht. – Mehr >>