Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Buchtipps
Genuss Magazin Frankfurt Buchtipps
Grandios gewürzt – ohne
 
0
Grandios gewürzt – ohne Salz
Wer denkt, dass Salz zum Kochen unerlässlich sei, der wird in Michel Hannsens Kochbuch eines Besseren belehrt. Auf 197 Seiten öffnet er mit seinen Geschmackskompositionen die Türen in die Welt der Aromen und Gewürze.

Aufgrund eines Herzinfarktes ist Hansen auf eine salzfreie Diät angewiesen und so  entwickelte er die für ein salzfreies Kochbuch. Vorrangig richtet sich das Buch an Leser, die selbst gesundheitsbedingt auf Salz verzichten müssen aber auch an Hobbyköche, die neue Gewürzkompositionen entdecken  und sich von der Vielfalt der Aromen inspirieren lassen wollen.



Zu Beginn des Buches wird der Leser in eine Art Gewürz-Lexikon eingeführt: Welche Gewürze ersetzen das Salz, wie reinigt man eine Gewürzmühle richtig und wie werden frische Kräuter getrocknet. Anschließend werden die verschiedenen Gewürz-Kompositionen erklärt und präsentiert. Stets auf einem schwarzen Hintergrund, sind die bunten Gewürze auf kleinen Löffeln oder in orientalischen Schüsseln fotografiert. Der Hauptteil des Kochbuches besteht aus kreativen, aber simplen Rezepten für die Hanssen die passenden Gewürze parat hat, die individuell ergänzt werden können. Darüber hinaus gibt er praktische Tipps zur richtigen Aufbewahrung und Lagerung der Gewürze sowie nützliches Hintergrundwissen.



Spice wise Grandios gewürzt – ohne Salz. von Michael Hannsen ist 2017 im Landwirtschaftsverlag erschienen und kostet 28,00 €.

13. November 2017
Julia Kretschmer
Empfehlen
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Buchtipps
 
 
Mit Frenzels Weinschule, herausgegeben von dem Sommelier Ralf Frenzel, hält der Leser ein großformatiges, bildgewaltiges Werk in den Händen, das eine gute Einführung in die Weinkunde ist und einen – Weiterlesen >>
 
 
​​​​​​​In seinem Kochbuch A Casa stellt Claudio Del Principe 200 italienisch inspirierte Rezepte vor. Seine wertvollste Zutat bei allen Gerichten: Zeit. – Weiterlesen >>
 
 
Franken ist mit einem reichen Whisky-Mikrokosmos gesegnet. Dieses Büchlein stellt die wichtigsten Macher und Tropfen der Region vor. – Weiterlesen >>
 
 
 
Solla Eiríksdóttir präsentiert in diesem Buch ihre Food-Philosophie: 75 vegetarische und naturbelasse Gerichte für den bewussten und puren Genuss. – Weiterlesen >>
 
 
Vom leichten Salat  bis zum deftigen Fleischgericht, von süß bis salzig – auf rund 300 Seiten hat Gina Homolka ein Kochbuch für ernährungsbewusste Genießer kreiert, das mit frischen Zutaten, – Weiterlesen >>
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  37 
Weintipp
Waldhimbeergeist, Bachgau-Destille
Fieser Nieselregen, Temperaturen um den Gefrierpunkt – der November zeigt sein wahres Gesicht. In diesem ekligen Klima lassen sich fruchtige Edelbrände ganz vortrefflich genießen. Als Digestiv oder einfach Solo! – Mehr >>
Rezepte
Brust und Keule von der Hafermastgans mit Maronensauce, gefüllten Wirsingköpfchen und Semmelauflauf
Die Gänsezeit ist da! Mit diesem Rezept, das reichhaltig aber nicht zu schwer ist, stimmen Sie sich und ihre Gäste schon mal auf die Weihnachtszeit ein. – Mehr >>
Buchtipp
Frenzels Weinschule
Mit Frenzels Weinschule, herausgegeben von dem Sommelier Ralf Frenzel, hält der Leser ein großformatiges, bildgewaltiges Werk in den Händen, das eine gute Einführung in die Weinkunde ist und einen Überblick über Theorie und Praxis gibt. – Mehr >>