Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Top-Themen Genusswoche
Genuss Magazin Frankfurt
Top-Themen Genusswoche

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
 
Alle Jahre wieder
1
Beschaulich geht anders
Jedes Jahr dasselbe Bild: Vor wunderschöner Kulisse stapeln sich im Herzen Frankfurts massenweise Menschen, die um einen Frontrow-Platz am Glühweinstand oder um die letzte Schoko-Banane kämpfen. Diese Woche fällt der Startschuss für den Frankfurter Weihnachtsmarkt. – Weiterlesen >>
Text: Anke Uhl
 
 
Auch der größte Festtags-Muffel kann es nicht mehr lange leugnen: Es weihnachtet sehr! Der Supermarkt ist bereits fest in den Händen der Schoko-Nikoläuse, und ständig wird man mit Plätzchen vollgestopft. Da bleiben ein paar Kilos mehr auf den Hüften nicht aus - darauf weisen spaßfeindliche Miesmacher nur zu gerne hin. – Weiterlesen >>
Text: Anke Uhl
 
 
Halloween ist für die Kleinen unter uns, die auf der Suche nach Naschwerk die Straßen unsicher machen, ein kulinarisches Highlight - doch nicht nur für die! – Weiterlesen >>
Text: Nadia Wolf
 
 
 
Kann man Plastik essen?
1
Alles Käse
Zugegeben, die Überschrift ist ein wenig polarisierend. Doch bei einigen Käsesorten scheint die Nähe zu Kunststoff durchaus einleuchtend – in Sachen Aussehen und Konsistenz sowieso. Ein Plädoyer für guten Käse: – Weiterlesen >>
Text: Bastian Fiebig / Foto: Bastian Fiebig
 
 
Schon seit Wochen liegen sie in den Regalen: Schokonikoläuse, Lebkuchen und Christstollen, und auch sonst gelüstet uns wieder mehr nach deftigen Speisen. Wir verraten Ihnen, warum Sie zugreifen sollten! – Weiterlesen >>
Text: Henriette Nebling
 
 
Essen im Überfluss
1
Alles für die Tonne
Der Film „Taste the Waste“ hat es uns vor Augen geführt: Rund 50 Prozent aller weltweit produzierten Lebensmittel wandern in den Müll – oft schon, bevor sie überhaupt in den Supermarkt gelangen. Aber auch wir Verbraucher treten massenweise Nahrung in die Tonne. – Weiterlesen >>
Text: Anke Uhl
 
 
Neue Restaurants
3
Die üben noch
Man hört es immer öfter: "Wir haben erst seit ein paar Tagen geöffnet, da läuft leider noch nicht alles rund". Schade eigentlich – in anderen Branchen kann man sich diesen Luxus nicht leisten. – Weiterlesen >>
Text: Bastian Fiebig
 
 
Singles haben’s nicht leicht: Bei Pärchenabenden sind sie das fünfte Rad am Wagen, wenn sie krank werden, können sie nur sich selbst auf den Keks gehen und im Supermarkt müssen sie Unsummen ausgeben für Dinge, die sie ohnehin niemals aufessen. – Weiterlesen >>
Text: Henriette Nebling
 
 
 
Viele Frankfurter würden lieber nackt ins Büro kommen, als dass sie sich abends auf Kneipentour nach Alt-Sachsenhausen begeben. Doch warum schämen wir uns so für das, was alle anderen an uns lieben? – Weiterlesen >>
Text: Rosa Friedrich / Foto: Harald Schröder
 
 
"Freie" Wahl im Supermarkt
0
Ungleichheit im Törtchenland
Mädchen lieben Rosa und Jungs mögen Blau, Mädchen wollen Prinzessin sein und Jungen verkleiden sich als Cowboy. Überall werden wir mit diesen Rollenklischees konfrontiert, selbst im Supermarkt gibt es kein Entrinnen. – Weiterlesen >>
Text: Anke Uhl
 
 
1  ...  33  34  35  36  37  38  39