Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Feuer frei
Genuss Magazin Frankfurt Feuer frei
Top-Themen Genusswoche
 

Top-Themen Genusswoche

0

Chili D’s geht an den Start

Wer Lust auf amerikanisches Essen hat, der ist auf der Eckenheimer Landstraße im Stadtteil Eckenheim genau richtig: In der neu eröffneten Sportsbar Chili D’s kann man sich zu kühlem Bier Burger, Sandwiches, Spare Ribs und selbstverständlich Chili schmecken lassen.
Das Chili D’s in den ehemaligen Räumlichkeiten des Café Mocca hat gerade erst Eröffnung gefeiert, deshalb kann man vorerst nicht alle Gerichte bestellen, die auf der Karte stehen. Satt wird man hier aber auch jetzt schon: Wie wäre es zum Beispiel mit einem Mexican Burger (9,90 €), der neben einer Frikadelle aus reinem Rindfleisch, Tomaten, Zwiebeln und Salat auch würzige Guacamole mit Jalapeño-Mango-Salsa zu bieten hat? Oder vielleicht doch lieber ein frisch zubereitetes Chili D’s 4 U (10,90 €), das mit in Bier gekochtem Rinderhackfleisch, Bohnen, Gemüse, Chilis und Habaneros ordentlich einheizt? Dazu kann man beispielsweise ein kühles Bier trinken. Außerdem auf der Karte: Sandwiches wie das Grilled Chicken Caesar (10,90 €), Nachos mit Salsa (2,40 €), Spare Ribs (11,90 €), Chicken Wings (8 Stück/6,90 €), verschiedene Salate und zum Nachtisch New York Cheesecake (4,80 €).

Die im Chili D’s verwendeten Zutaten bezieht Betreiber Arthur Nicholie zum Teil aus regionalen Betrieben, das Rindfleisch kommt zum Beispiel aus Nordhessen. Zukünftig möchte Nicholie auch noch einen Sandwich-Catering-Service anbieten – Burger und Pommes wird es im Chili D’s aber weiterhin nur direkt vor Ort geben.


Chili D’s, Eckenheim, Eckenheimer Landstraße 298, Tel. 95407407, Di-So 11-22 Uhr
22. Juni 2012
Liv Preßer
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Top-Themen Genusswoche
 
 
Farce unter dem Frankfurter Hof
0
Die rätselhafte Rückkehr des Breeze
Das Breeze by Lebua war 2016 die Neueröffnung des Jahres. Letztes Jahr schloss das Restaurant von einem auf den anderen Tag – jetzt scheint ein neues Team wieder bei Null zu beginnen. – Weiterlesen >>
Text: Theo Blumen / Foto: Breeze by Lebua
 
 
VietPho auf der Leipziger Straße
0
Die bewegende Reise des Herrn Tran
In Bockenheim hat vor kurzem ein neues vietnamesisches Restaurant eröffnet, das mit authentischer Landesküche begeistern möchte. Besonders froh darüber ist Geschäftsführer Anh Vu Tran, der einen langen Weg gehen musste, um heute dort zu sein, wo er ist: Im VietPho auf der Leipziger Straße. – Weiterlesen >>
Text: Katharina Bruns / Foto: Katharina Bruns
 
 
Hunde, die bellen, beißen nicht
0
Kinly-Betreiber eröffnet Black Dog Bar
Gastronom Radu Rosetti und Kinly-Bar-Betreiber René Soffner eröffnen Mitte Januar eine Bar im Hotel Le Méridien. Für Black Dog haben sie sich Matthias Noori, Michael Jeckel und Timothy Alun Mühlbauer ins Boot geholt. – Weiterlesen >>
Text: Katrin Börsch / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
 
Ein Hauch Italien im Gallus
0
Lella Mozzarella die Zweite
Dennis Rimonti und Khashayar Hosseini haben vergangene Woche die zweite Dependance von Lella Mozzarella eröffnet. Nachdem das Pilot-Projekt in Sachsenhausen ein voller Erfolg war, möchte Rimonti mit dem zweiten Standort am Platz der Republik vor allem das Mittagsgeschäft bedienen. – Weiterlesen >>
Text: Katrin Börsch / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Küchenbücher für den Gabentisch
0
Die Lieblingskochbücher der Journal-Redaktion 2017
In zwei Wochen ist Weihnachten – schon alle Geschenke zusammen? Hier sind einige Buchtipps, die uns in diesem Jahr besonders gut geschmeckt haben. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: shefkate / adobe stock
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  36