Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
freitagsküche lädt zu Tisch
 
Neues aus der Szene
0
Zu Gast bei Freunden
Foto: freitagsküche
Foto: freitagsküche
Neben dem üblichen Mittagstisch und der wöchentlichen freitagsküche starten die Betreiber diesen Donnerstag eine neue kulinarische Reihe, bei der es in erster Linie ums Teilen geht.
Jon Krakauer zitiert den den Abenteurer Christopher McCandless in „Into the Wild“mit den Worten: „Glück ist nur dann echt, wenn man es teilt“. Stimmt, haben sich die Veranstalter der freitagsküche gedacht und werden ab dieser Woche jeden zweiten Donnerstag einen á-la-carte-Abend veranstalten, an dem drei Vorspeisen, drei Hauptgerichte und eine Nachspeise serviert werden, die man sich dann zu zweit oder zu dritt teilt.

„Wir möchten eine Situation schaffen, in der die Gäste sich tatsächlich bei uns zu Gast fühlen und nicht nur wie bei einem Restaurantbesuch. Wir möchten für sie kochen, wie wir zu Hause für unserer Freunde und Familie kochen“, sagt Benjamin Hübner von der freitagsküche. Einerseits soll sich der Donnerstag in die Philosophie der freitagsküche einfügen, „nach der ein Essen die beste Gelegenheit ist, verschiedene Menschen an einen Tisch und in Kontakt zu bringen“, so der Veranstalter, anderseits soll er sich auch klar von der freitagsküche - bei der zumeist Menüs zusammen mit wechselnden Gastköchen anbieten – abheben.

Die Speisen werden saisonal und weitestgehend aus regionalen Produkten zubereitet, wobei die Veranstalter undogmatisch mit dem Thema umgehen möchten und sich Zitrusfrüchte oder auch Salzwasserfische nicht verbieten lassen wollen. Dazu sollen unter anderem auch Naturweine, die das Team in Zusammenarbeit mit Christian Lebherz von Cool Climate aussucht, angeboten werden. Einen Service am Platz soll es auch an diesem Abend nicht geben. „Wir wollen eine dynamische Situation erzeugen, in der die Gäste sich im Raum bewegen und mit uns sowohl an der Bar wie auch in der Küche interagieren, sich Getränke und Speisen selbst abholen“, sagt Hübner.

Freitagsküche, Gallus, Mainzer Landstraße 105, Tel. 84770854, ab dem 13.4. jeden zweiten Donnerstag
13. April 2017
kat
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Am 27. April eröffnet das Restaurant Laube Liebe Hoffnung im Europaviertel wieder seine Feldküche mit diversen Grillspezialitäten. Zur Freude der Gäste und Anwohner soll in diesem Sommer auch endlich der Europagarten fertig gestellt werden. – Weiterlesen >>
Text: kat / Foto: aurelis Real Estate GmbH
 
 
Das Bier feiert Jubiläum: Kommenden Sonntag jährt sich die Geburtsstunde des Reinheitsgebots zum 501. Mal – ein paar spannende und witzige Fakten rund um das Hefegetränk! – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Leigh Wolf via Flickr
 
 
Bereits zum dritten Mal findet am Samstag der Frankfurter Riesling Tag statt. Im Horst im Gallus präsentieren Weinhändler, Winzerinnen und Winzer den Besuchern über 100 Rieslinge zum Probieren. – Weiterlesen >>
Text: kat / Foto: Frankfurter Riesling Tag/Jesko Barabas
 
 
 
Höchste Zeit für Wochenarbeitszeit?
1
Frankfurter Gastronomie diskutiert über Arbeitszeit
Das „starre Arbeitszeitkorsett“ schade dem Gastgeber-Standort, klagen Gastronomen. Dem widerspricht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Initiative Gastronomie Frankfurt e.V.
 
 
Nach der Premiere im November lädt das Champagnerpärchen Julia und Stéphane Drieux erneut zu einer Verkostung ein. Es werden rund 30 verschiedene Champagner vorgestellt, die gut zum Sommer passen sollen. – Weiterlesen >>
Text: pao / Foto: 2drieux Champagner Selektion
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  134