Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Zwischen Prag und Frankfurt
 

Neues aus der Szene

0

Kulinarische Lesung mit Barbara Bišický-Ehrlich

Foto: Barbara Bišický-Ehrlich
Foto: Barbara Bišický-Ehrlich
Bei dieser besonderen Lesung kann man nicht nur seinen Ohren, sondern auch seinem Gaumen etwas Gutes tun. Während die Autorin aus ihrem Roman vorliest, wird ein Drei-Gänge-Menü der Böhmischen Küche serviert.
In ihrem neuen Roman „Sag, dass es dir gut geht“ zeichnet Barbara Bišický-Ehrlich, die selbst in Frankfurt aufgewachsen ist, ein Familienportrait, das über Jahrzehnte hinweg und über Ländergrenzen hinausgeht. Angefangen bei ihren Wurzeln in der ehemaligen Tschechoslowaki, erzählt sie die Geschichte ihrer Urgroßeltern und Eltern, bis hin zu ihren eigenen Erfahrungen als Enkelin von Holocaust-Überlebenden. Sie nimmt ihre Zuhörer und Leser mit auf eine Reise durch die Jahrzehnte und durch eine Zeit voller Extreme.

Passend zum Schauplatz des Romans wird die Cooking Ape ein böhmisches Menü servieren. Ob es das Nationalgericht Braten mit Knödeln und Kraut geben wird, bleibt jedoch eine Überraschung.
Ein Ticket für den Abend kostet 45 Euro und beinhaltet neben einem Glas Sekt zur Begrüßung ein Drei-Gänge-Menü mit böhmischen Speisen (die Getränke sind nicht inkludiert). Ein Anteil der Einnahmen wird an Frankfurter Kinder- und Jugendprojekte gespendet. Eine Abendkasse wird es nicht geben. Tickets können bis zum 21. Oktober erworben werden. Interessierten wenden sich dafür per Mail an lions-roemer.autorenlesung@gmx.de

Kulinarische Lesung, EXEDRA by the Cooking Ape. Colosseo, Sachsenhausen, Walther-von-Cronberg-Platz 8, 31. Oktober, ab 19:30 Uhr, Tickets für 45 Euro
4. Oktober 2018
sie
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Türkisches Franchise statt finnische Burger. Am 11. April eröffnet Foodtopia, die neue Restaurantetage im MyZeil. Seit vergangener Woche existiert bereits ein Pop-up im ersten Stock. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: jwe
 
 
Wenn es um eine gemütliche Location mit guten Drinks geht, ist das Sullivan im Bahnhofsviertel stets eine zuverlässige Adresse. Im Sortiment ist dort ab jetzt auch der erste atlantisch-galizische Gin. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: offenblende
 
 
Rindfleisch, Hühnchen und Gemüsebratling war gestern. In ihrer Filiale in Wiesbaden serviert die Burger-Kette Hans im Glück ab sofort einen Bratling, der aus Insekten besteht. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Hans im Glück
 
 
 
Die Veggieworld geht mit der Zeit, dennoch wird die älteste Messe für den veganen Lebensstil einige Altlasten nicht los. Die dazugehörige Paracelsus-Messe schubst Veganer zusätzlich wieder in eine Nische. Interessante Foodtrends gab es dennoch. – Weiterlesen >>
Text: Johanna Wendel / Foto: Johanna Wendel
 
 
Oh du lieber Valentin
0
Zeit zu zweit
Am Donnerstag ist Valentinstag. Für vergessliche, spontan-verliebte oder spätentschlossene Romantiker haben wir hier noch ein paar Tipps, wo Sie ein besonderes Menü gemeinsam genießen können. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Unsplash/element5-digital
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  161