Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Wacholder meets Apfel
 

Neues aus der Szene

0

Gin aus der Tonflasche

Foto: Bembel Gin
Foto: Bembel Gin
In der hessischen Gastronomie dreht sich alles um den Apfel. Es fehlte nur: ein Apfelgin. Jetzt erobert der Bembel Gin aus Rodgau das Rhein-Main Gebiet, stilecht verkauft in einer bembel’schen Tonflasche.
Natürlich, sagt Jorin Karner, würde jeder Spirituosenbrenner über sein Produkt behaupten, es sei etwas Besonderes. Doch bei seinem Bembel Gin ist dies wirklich der Fall: „Der Gin ist nicht traditionell; bei uns steht klar der Apfel im Vordergrund und nicht der Wachholder.“ Zusammen mit seinem Freund Andy Sanders und einer Brennerei entwickelte der Spirituosen- und Softdrinkshändler seinen Bembel Gin. „Unsere Region war in diesem Bereich bisher deutlich unterrepräsentiert. Das wollten wir ändern!“

Viele Proben und Abende (und einige Kopfschmerzen) seien nötig gewesen, um das perfekte Aroma zu bekommen, verrät Karner. Über das Ergebnis ist er sehr glücklich. „Der Gin kommt bei allen gut an!“ Und wie es sich für einen hessischen Bembel Gin gehört, ist das Design der Flasche an des Frankfurters heiligstes Gefäß angepasst – dem Bembel-Look, der Gin wird außerdem nur in Tonflaschen verkauft. Wer sich von der Qualität des Bembel Gins überzeugen will, kann ihn über die Website erstehen oder in Geschäften wie dem Kaufhaus Hessen, der Kulturothek in der Innenstadt und dem Naschmarkt am Dom. Auch das Dorint Hotel und das King Kamehameha schenken den Gin bereits aus, und im Carte Blanche im Nordend wurde ein eigener Aperitif damit entwickelt. Seit rund kurzem ist der Bembel Gin nun auf dem Markt und die Erfinder wollen seinen Erfolgszug fortsetzen. „Wir sind derzeit mit dem Hessen Shop in Kontakt, um ihn auch dort zu vertreiben“, so Karner. „Und es werden weitere Geschäfte folgen!“

Bembel Gin unter bembelgin.de
12. September 2017
Isabella Caldart
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Weltverbecherer rund um die Berger Straße
0
90-tägige Cup2gether Challenge startet
Am Donnerstag, den 22. Februar startet die cup2gether Challenge: Mit dem Pilotprojekt wollen Partner rund um die Berger Straße „besser bechern“ – sie möchten das erste Becher-Mehrwegsystem in Frankfurt etablieren. – Weiterlesen >>
Text: Katrin Börsch / Foto: Levent Tunca
 
 
Erlebnismesse Land & Genuss
0
Unter dem Pflaster liegt das Land
Auf der Erlebnismesse Land & Genuss können nicht nur Städter ihre Sehnsucht nach dem Leben im Grünen stillen. Vom 23. bis zum 25. Februar gibt es hier viel Schmackhaftes zu entdecken. – Weiterlesen >>
Text: Bastian Fiebig / Foto: Land & Genuss
 
 
Unter Nachbarn hilft man sich. Dieser Grundsatz gilt auch unter Sachsenhäuser Gastronomen. Zum gemeinsamen Mittwochskochen lädt das Libertine Lindenberg Frank Winkler, Betreiber des Lorsbacher Thals, am 21. Februar ein. – Weiterlesen >>
Text: jkl / Foto: Libertine
 
 
 
Die Narrenzeit ist vorbei, jetzt beginnt das Fasten: Doch anstatt auf Alkohol, Zigaretten oder Fleisch zu verzichten, ruft das Frankfurter Start-Up „gramm.genau“ zur heute beginnenden Fastenzeit zum Plastikverzicht auf. – Weiterlesen >>
Text: jkl / Foto: gramm.genau
 
 
Streit bei Braustil
0
Der Braumeister geht im Zorn
Mit der Kleinstbrauerei Braustil hatten sich Sascha Reifenberg und Georg Schmidt einen langgehegten Traum erfüllt. Jetzt haben die beiden sich im Streit getrennt, der neue Braumeister kommt aus Kiel. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  147