Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Vorerst nicht geschlossen
 
Neues aus der Szene
0
Klabunt noch bis Oktober offen
Das Klabunt bleibt den Bornheimern vorerst erhalten - das Gebäude auf der Berger Straße, in dem sich die Kultkneipe befindet, wird nicht wie geplant im Sommer abgerissen: Das Klabunt erhält einen Aufschub bis Oktober.
Eigentlich sollten die Abrissarbeiten spätestens im Sommer beginnen - so schnell muss das Klabunt aber dann doch nicht für das auf dem Grundstück geplante Wohn- und Geschäftsgebäude weichen: Andreas Kramer und Christa Bill dürfen das beliebte Lokal, in dem regelmäßig Lesungen stattfinden, noch bis Oktober weiter betreiben. Dann muss sich Bornheim von seiner Kultkneipe verabschieden, zumindest an dieser Stelle - Kramer und Bill sind bereits auf der Suche nach neuen Räumlichkeiten.

Klabunt, Bornheim, Berger Straße 228, Tel. 94598140, Mo-So ab 18 Uhr
13. Juli 2012
ahu
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Royal-Arrangement im Lindner Hotel
0
Speisen wie die Queen
Nach zehn Jahren kommt Queen Elisabeth II. auf Besuch nach Deutschland. Deshalb bietet das Main Plaza in Sachsenhausen im Rahmen eines Arrangement ein besonderes Menü an, das sich an den Lieblingsspeisen der Queen orientiert. – Weiterlesen >>
Text: hen / Foto: Lindner Hotels AG
 
 
Wöchentliche Weinabende
0
Wein mit netten Leuten
Weinbars sind in Frankfurt rar. Vinophile Liebhaber finden zwar einige Geschäfte zum Bestücken des heimischen Lagers, allerdings selten eines, in dem auch der Wein gesellig verkostet werden kann. Abhilfe schafft "Frankfurt/Wein". – Weiterlesen >>
Text: hen / Foto: Frankfurt/Wein
 
 
Azko Iimoris japanische Kunstwerke ziehen ein in den Kontrast Department Store auf der Hanauer Landstraße: Jeden Samstag bietet die Unternehmerin ihren französisch-japanischen Brunch mit Sushi, Backwaren und Patisserie aus ihrer hauseigenen Backstube an. – Weiterlesen >>
Text: vak / Foto: Azko Iimori
 
 
 
Wild aus dem Wald
0
Food-Truck vom Wildberger
Wild essen, auch mit kleinem Geldbeutel? Seit kurzem steht auf der Wilhelm-Fay-Straße ein Food-Truck, der genau das möglich macht. Wild Smoker heißt der Imbiss, der von dem Jäger Peter Wildberger geführt wird. – Weiterlesen >>
Text: Katrin Börsch / Foto: pw
 
 
Wer nach der Arbeit die Seele baumeln lassen möchte, hat eine neue Anlaufstelle: die Sundowner-Abende in der Gerbermühle direkt am Main mit Barbeque und erfrischenden Drinks. Dieses Jahr sind vier Termine geplant. – Weiterlesen >>
Text: fix / Foto: Gekko Group
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  98 

Facebook Aktivität