Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Trinken für den guten Zweck
 

Neues aus der Szene

0

Weinmarkt im Kempinski Gravenbruch

Foto: Kempinski Hotel Frankfurt
Foto: Kempinski Hotel Frankfurt
Im Schoppenhof des Kempinski Hotel Frankfurt findet am 21. der große Weinmarkt statt. Besucher können sich auf 17 Winzer aus fünf deutschen Weinanbaugebieten sowie zwei Apfelweinkelter freuen.
Der Weinmarkt im Schoppenhof des Kempinski Hotel geht bereits ins zweite Jahr: Am 21. Mai können Besucher ab 12 Uhr Weine aus über 40 Gewächsen von 17 Winzerbetrieben kosten. Vertreten sind unter anderen von Georg Breuer aus dem Rheingau oder Tina Pfaffmann aus der Pfalz. Auch Winzer aus Rheinhessen, Franken und der Ahr präsentieren ihre Weine. Das Frankfurter Nationalgetränk ist mit zwei Apfelweinkeltereien ebenfalls vertreten.

Kulinarisch begleitet wird das Event von Stefanos Melianos – Küchenchef der Hotelgastronomie. An über 20 Ständen werden zum Beispiel Heusuppe, Flammkuchen oder Barbecue-Spezialitäten gereicht. „Im vergangenen Jahr war der Weinmarkt ein großer Erfolg. Er ist eine schöne Auftaktveranstaltung für die Sommersaison“, sagt Heike Fauser, Pressesprecherin vom Kempinski Hotel. Außerdem wird es Live-Musik geben und eine Tombola geben.

Neben dem Genuss steht bei diesem Markt jedoch auch der gute Zweck im Vordergrund: Der Erlös aus dem Kartenverkauf und der Tombola geht an die Kinderhilfestiftung e.V. Frankfurt. Zu gewinnen gibt es etwa Brunchgutscheine für das Restaurant EssTisch oder als Hauptpreis eine Übernachtung in einem Kempinski-Hotel.

Die Karten für den Weinmarkt sind im Hotel erhältlich und kosten im Vorverkauf 10 Euro und vor Ort 12 Euro. Im Preis ist ein graviertes Weinglas zur Verkostung enthalten.

Großer Weinmarkt im Schoppenhof Kempinski-Hotel, Neu-Isenburg, Graf-zu-Ysenburg-und-Büdingen-Platz 1, 21. Mai, 12–18 Uhr
9. Mai 2017
dio
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Frischer Wind im Restaurant Gusto
0
Neuer Küchenchef in der Villa Kennedy
Antonello de Marco ist der neue Küchenchef in der Rocco Forte Villa Kennedy. Bereits seit März 2018 zeichnet sich der Koch für das kulinarische Konzept des Fünf-Sterne-Hotels verantwortlich. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Villa Kennedy
 
 
Endgültiger Küchenwechsel im Seven Swans
0
Ricky Sawards ist der neue Seven-Swans-Küchenchef
Nachdem angekündigt wurde, dass sich der bisherige Seven-Swans-Küchenchef Jan Hoffmann für ein halbes Jahr zurückzieht und Ricky Sawards (Foto links) ihn in der Zeit vertritt, übernimmt dieser nun komplett die Küche. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Simon Bolz
 
 
Im spektakulären Doppelfinale am Samstag überzeugte das Gasthaus „Zum Einhorn“ die Gaumen der rund 650 Gäste beim Finale des Grüne Soße Festivals 2018 in einem restlos ausverkauften Festivalzelt. – Weiterlesen >>
Text: bf / Foto: Sabine Imhof
 
 
 
Für die große Hausmesse ist dem Team von Frankfurt/Wein der Eckladen auf der Wittelsbacherallee dann doch zu klein. Deshalb laden sie zum Gipfeltreffen ins Weinsinn. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Kelsey Chance/Unsplash
 
 
Die Jugendkirche Jona veranstaltet am 30 Mai von 18 bis 21 Uhr im Schülercafe Orca einen Workshop rund um ein kulinarisches Lieblingsthema: Pommes frites und vor allem die ganze Vielfalt der möglichen Saucen! – Weiterlesen >>
Text: Bastian Fiebig / Foto: Christine Fiebig
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  150