Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Summ Summarum
 

Neues aus der Szene

0

Fleißige Bienen

Das The Westin Grand schickt kleine geflügelte Helferinnen aus, um seinen Gästen künftig Frankfurter Stadthonig aus eigener Produktion bieten zu können.
Es summt auf dem Dach des The Westin Grand mitten in der Frankfurter Innenstadt. Sechs Bienenvölker mit je etwa 30000 bis 60000 Bienen sind ab sofort hier zu Hause. Ihr Job: auszuschwärmen und eifrig Pollen aus Gärten, von Balkonen und Terrassen sammeln. Insgesamt 15 Kilo Honig sollen die Tiere produzieren – der schließlich auf den Brötchen und Broten der Hotelgäste landen wird. Beaufsichtigt werden die fleißigen Bienen vom Frankfurter Imker André Weckeiser.
"In den Sommermonaten werden wir für unsere Gäste sogar ganze Waben auf dem Frühstücksbuffet anbieten. Gerade Reisende aus dem arabischen Raum sind ganz verrückt danach", sagt Christoph Brandstätter, Küchenchef im Westin Grand Frankfurt. Die Biodiversität in der Stadt erlaubt es den fleißigen Tieren, Pollen unterschiedlichster Pflanzen- und Blütenarten zu sammeln. Daher wird, es Honig in verschiedensten Geschmacksrichtungen geben, im Gegensatz zu der häufig in der Landwirtschaft anzutreffenden Monokultur. Durch eine sorgfältige Schadstoffanalyse wird die Reinheit des zukünftigen Hotelhonigs gewährleistet. In der Stadt gibt es keine Pestizide, Schadstoffe aus Abgasen von Kraftfahrzeugen, Kraftwerken oder Industrieanlagen filtern die Bienen mit ihrem natürlichen Filtersystem.
 
26. Juni 2011, 12.43 Uhr
Florian Fix
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Gastgewerbe in der Krise
0
Gutes Wetter, schlechter Umsatz
Volle Biergärten täuschen. Das Gastgewerbe steckt tief in der Krise. Laut Statistischem Landesamt sind die Umsätze hessischer Gastronomien im Juli 2020 im Vergleich zum Vorjahresmonat um 40 Prozent eingebrochen. – Weiterlesen >>
Text: Sebastian Schellhaas / Foto: Victor He
 
 
Frischer Apfelsaft aus der Region
0
Süßer-Zeit beginnt
Seit dem meteorologischen Herbstbeginn gibt es ihn wieder und nur für kurze Zeit – den hessischen Süßer. Darunter versteht man eine alkoholfreie Apfelsaft-Spezialität, die es mit diesem Namen nur in Hessen gibt und nur zur Zeit der Apfelernte abgefüllt wird. – Weiterlesen >>
Text: Margaux Adam / Foto: Ballcom
 
 
Neues Pop-up-Restaurant in der Kameha Suite
0
Feine Küche in rauem Ambiente
Am Samstag eröffnet die Kameha Suite ein neues Pop-up-Restaurant. Bis Ende Oktober können Gäste sich auf kreative Speisen in industriellem Ambiente alter Lagerräume freuen. Ein Schwerpunkt liegt auf veganen Gerichten. – Weiterlesen >>
Text: Anna-Lena Eickermann / Foto: Fabian Otto
 
 
 
koreanisches Café Kyu Bang
0
Kaffee-Zeremonie und Kunsthandwerk
Im gemütlichen Café Kyu Bang hinter dem Römerberg kann man erstmals koreanische Kaffee-Spezialitäten und Süßspeisen genießen. Das erste koreanische Café der Stadt lädt außerdem zu Kunsthandwerkskursen ein. – Weiterlesen >>
Text: Anna-Lena Eickermann / Foto: Anna-Lena Eickermann
 
 
Führungswechsel bei Steigenberger-Hotelkette
0
CEO Thomas Willms verlässt Deutsche Hospitality
Thomas Willms, CEO der Steigenberger Hotels AG sowie der Deutschen Hospitality, verlässt die Unternehmensspitze mit Wirkung zum 30. September. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. Erstmal übernimmt Chief Financial Officer Matthias Heck den Posten kommissarisch. – Weiterlesen >>
Text: Margaux Adam / Foto: Deutsche Hospitality
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  180