Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Streetfood, Bembel Gin und Schwarzlichthelden
 

Neues aus der Szene

0

Der Food Truck Friday geht in die letzte Runde

Foto: Food Truck Friday
Foto: Food Truck Friday
Am 7. September findet die Closing Edition vom jährlich veranstalteten Food Truck Friday statt. Zum letzten Mal in diesem Jahr kann auf der Butterblümchenwiese ausgiebig geschlemmt und entspannt werden.
Wie wir berichteten, verwandelt sich die Butterblümchenwiese an der Jahrhunderthalle seit Juni einmal pro Monat in ein Paradies für Feinschmecker. Bei über 40 verschiedenen Food Truckern kann man sich durchfuttern und anschließend bei einem Cocktail oder Wein die letzten Sonnenstrahlen des Sommers genießen.

Für die große Closing Edition des beliebten Schlemmer-Events wird noch einmal alles aufgefahren, was die hiesige Trucker-Szene zu bieten hat: Neu hinzugekommen für den letzten Food Truck Friday ist der Hawelkaʾs Streetfood Truck, mit zwei Klassikern der brasilianischen Küche: Coxinhas – mit Hähnchen, Mozzarella oder Spinat und Feta gefüllte Kroketten – und Pao de Queijo – glutenfreie Käsebällchen aus der Maniowurzel. Als süße Abrundung gibt es Churros und Brigadeiro, eine brasilianische Trüffelpraline.

Wieder mit von der Partie sind die Besucher-Lieblinge Bembel Gin mit ihrem selbstkreierten Gin, der nach Apfel schmeckt. Stilecht präsentiert sich das Getränk in einem Bembel. Neben den erfrischenden Apfel- und Zitrusnoten und den für den Gin obligatorischen Wacholderbeeren, runden Zitronenschalen, Koriander, Lavendel, Limetten und weitere Kräuter den Bembel Gin ab.

Ein weiteres Highlight ist die mobile Minigolf-Bahn der Schwarzlichthelden. Zum Abschluss-Event kommen diese zusätzlich mit einer Spiegel-Fotobox: „Spieglein, Spieglein an der Wand, leg den Selfiestick aus der Hand!“ könnte das Motto lauten, denn der ausgefallene Foto-Spiegel knipst unkompliziert beim Blick in den Spiegel ein Foto. Ein letztes Mal geben sich die Trucker All-Stars der Eventreihe die Klinke in die Hand und versorgen die Gäste auf der Butterblümchenwiese mit ihren Leckereien.

Food Truck Friday Closing Edition, 7. September, Kultur- und Kongresszentrum Jahrhunderthalle, Unterliederbach, Pfaffenwiese 301,Tel. 3601236
 
3. September 2018, 11.00 Uhr
kas
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Corona-Regeln für die Gastronomie
1
Hessens Fünf-Quadratmeter-Regel fällt
Viele Gastronomen hatten gegen den hessischen Sonderweg geklagt, nachdem pro fünf Quadratmetern Gastraum nur ein Gast erlaubt war. Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir hat sich dem Druck aus der Branche gebeugt. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Sarah Kilian/Unsplash
 
 
Starkoch bleibt in der Region
0
Nils Henkel geht nach Bingen
Nach seiner überraschenden Entlassung im Hotel Burg Schwarzenstein bleibt Sternekoch Nils Henkel in der Region. Die Bollands-Gruppe konnte ihn für ihr neues Hotel Papa Rhein in Bingen gewinnen. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Bollands Gruppe
 
 
Nicht nur aus Protest bleiben viele Restaurants vorerst geschlossen. Ein wirtschaftlicher Betrieb sei so nicht möglich, klagen Wirtinnen und Wirte. Sie fordern einen klaren Fahrplan von der Landesregierung. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
 
Quarantini Gin aus Frankfurt
0
Ein Social Dry Gin gegen die Krise
Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Boris Markic und Felix Kaltenthaler wollen mit ihrem Quarantini-Gin Bars und kleine Geschäfte durch die Corona-Krise retten. – Weiterlesen >>
Text: Jan Paul Stich / Foto: Quarantini
 
 
Gastronomie demonstriert auf dem Römer
0
1000 leere Stühle vor Justitia
Schulen starten wieder, Geschäfte eröffnen, doch Restaurants und Hotels bleiben auf unbestimmte Zeit geschlossen: Frankfurts Gastgeberinnen und Gastgeber demonstrierten am Freitag auf dem Römer. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Moritz Martinsohn
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  178