Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Spirited Awards der Tales of Cocktails Foundation
 

Neues aus der Szene

0

The Kinly Bar zählt zu Europas Spitzenreitern

Foto: Dirk Ostermeier
Foto: Dirk Ostermeier
Jedes Jahr kürt die Tales of Cocktails Foundation die besten Bars im internationalen Vergleich. Die Kinly Bar hat es ins Ranking der Top 10 Liste Spirited Awards Regional geschafft.
Seit 2015 betreibt René Soffner die Kinly Bar in der Elbestraße. In der aktuellen Ausgabe von FRANKFURT GEHT AUS! hat sie es auf Platz 3 der Szenebars geschafft. Außerdem konnte die Kinly Bar einen Platz in der Top 10 Liste Spirited Awards Regional ergattern.

Bei den Spirited Awards 2018 gab es zum ersten Mal die Kategorie Spirited Awards Regional. Verliehen werden die hochprozentigen Platzierungen alljährlich von der Tales of Cocktails Foundation. In der Kategorie beste Cocktail Bar konnte die Kinly Bar einen Platz auf der Top 10-Liste für Europa ergattern.

London ist mit vier Top 10 Plätzen der absolute Spitzenreiter der Liste. Auch zwei Bars aus Rom sind vertreten. Die Kinly Bar hat es als einzige Bar in Deutschland auf die Liste geschafft. Auch aus Österreich und der Schweiz gibt es keine Kandidaten, die der Kinly Bar Konkurrenz machen konnten.

Die 2007 gegründete Tales of Cocktail Foundation ist eine amerikanische Non-Profit-Organisation, die sich als Kernaufgaben die Bildung, den Fortschritt und die Unterstützung der weltweiten Bar- und Cocktailszene durch Programme und Schulungen gesetzt hat.

In diesem Jahr wurden zum ersten Mal regionale Mitglieder für ein besseres Verständnis der lokalen Spezialitäten in die internationale Jury aufgenommen. Dadurch ist die Reichweite der Organisation so hoch wie nie zuvor und die Zahl der Nominierten deutlich gestiegen.

Kürzlich feierte die Kinly Bar ihre 1000 Nacht seit der Eröffnung. Im charmanten Gewölbekeller werden nach wie vor neben klassischen Cocktails kreative Eigenkreationen mit viel Liebe zum Detail serviert.

The Kinly Bar, Bahnhofsviertel, Tel. 27107670, Mo-Do 20-2 Uhr, Fr/Sa 20-3 Uhr, So Ruhetag
1. August 2018
mck
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Ice-Fries-Kreationen beim Frittenwerk
0
Dessert-Abenteuer pünktlich zur Bahnhofsviertelnacht
Das Frittenwerk im Bahnhofsviertel erweitert sein Angebot um einen ganz besonderen Nachtisch. Beim aus Australien stammenden Foodtrend Ice-Fries werden Pommes mit Eis kombiniert. Die Frankfurter Filiale kreiert ihre Eisspezialitäten in Zusammenarbeit mit der Patisserie Walter. – Weiterlesen >>
Text: mck / Foto: Frittenwerk
 
 
Festbier-Verkostung vorm Frankfurter Oktoberfest
0
Fassanstich des Binding Biers im Frankfurter Wirtshaus
In diesem Jahr feiert das Frankfurter Oktoberfest sein 10-jähriges Jubiläum. Der Anstich des eigens für das Fest gebrauten Biers fand zusammen mit Oktoberfest-Botschafterin Sonya Kraus statt. – Weiterlesen >>
Text: mck
 
 
Das italienische Feinschmecker-Restaurant in Königstein lädt zum 10-jährigen Bestehen zur White Night ein. Gäste dürfen sich auf außergewöhnliche kulinarische Überraschungen freuen. – Weiterlesen >>
Text: kas / Foto: Miro's Ristorante
 
 
 
Rioja-Bühne auf dem Museumsuferfest
0
Spanische Weine am Main
Auch in diesem Jahr präsentiert das JOURNAL FRANKFURT wieder die Rioja-Bühne auf dem Museumsuferfest. Dort werden spanische Weine und Tapas zu Latin-Sounds serviert. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: DOCa Rioja
 
 
Gute Nachrichten für Senfliebhaber
0
Neues aus der ehemaligen Frankfurter Senfgalerie
Im Mai musste Betreiberin Ingrid Sels nach zehn Jahren ihre Senfgalerie in der Schweizer Straße schließen. Einige Sorten sind jetzt im Frankfurter Faß in der Töngesgasse 38 erhältlich. – Weiterlesen >>
Text: mck / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  153