Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Spiridon Sarantopoulos kehrt zurück
 

Neues aus der Szene

0

Fünf-Sterne-Hotel Frankfurter Hof unter neuer – alter Leitung

Foto: Steigenberger
Foto: Steigenberger
Hoteldirektor Moritz Klein verlässt nach drei Jahren das Fünf-Sterne-Hotel Frankfurter Hof und überlässt es ab dem 1. Dezember Spiridon Sarantopoulos, welcher das Hotel bereits zuvor geleitet hatte.
Spiridon Sarantopoulos, Leiter des Steigenberger Stuttgart und Manager für die Region Mitte, übernimmt ab Dezember die Leitung des Steinberger Hofs in Frankfurt. Er ist in der Stadt kein Unbekannter. Von 2008 bis 2011 hatte er das Haus bereits schon einmal geführt und kehrt nun an seine alte Wirkungsstätte zurück.

Der bisherige Hoteldirektor, Moritz Klein, übernimmt währenddessen zum 1. Dezember die Leitung des Steigenberger Hotel Hamburg und steigt zum General Manager der Region Nord mit Zuständigkeit für die Betriebe in Kiel und Bremen auf. Sein letztes großes Projekt, in Frankfurt war die Renovierung des Restaurant Oscar*s. Den Test zur Neueröffnung finden Sie im aktuellen Journal Frankfurt.

Zudem findet noch ein weiterer Wechsel innerhalb des Steigenberger-Konzerns statt. Während Klein die Leitung in Hamburg übernimmt, wechselt Bernd A. Zängle, ursprünglicher Direktor des Steigenberger in Hamburg, in das Steigenberger Graf Zeppelin in Stuttgart. Thomas Willms, aus der Steigenberger Zentrale, wünscht viel Glück: „Die drei Häuser besitzen eine große Bedeutung für unsere Hotelgesellschaft und sind fester Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens in ihren jeweiligen Städten. Entsprechend groß und vielfältig sind die Anforderungen an unsere General Managers, denen wir für die bevorstehenden Aufgaben viel Erfolg wünschen.“
6. Oktober 2017
dia
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Weder „überzüchtet“ noch „übersponsort“
0
Das Sommerfest am Fischerplätzchen kehrt zurück
Nach dem Erfolg im letzten Jahr wird auch diesen Sommer wieder auf dem Fischerplätzchen gefeiert. Die Nachbarschaft am Platz und der unteren Fahrgasse organisiert das Fest selbst. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Katrin Börsch
 
 
Über die Eröffnung des Restaurants Franziska im neuen Henninger Turm wird spekuliert. Anhaltende Bauarbeiten im Fass des Turms verzögern den Termin. Bei Mook kann man dazu keine Auskunft geben. – Weiterlesen >>
Text: iyo / Foto: CC BY-SA 4.0 Dontworry
 
 
Die Hamburger Julian Brott und Mark Witt haben ihr Startup LunchNow.com 2017 gegründet. Mit dem Service wollen sie das Mittagsgeschäft für Gast und Gastronom vereinfachen. Jetzt haben sie ihn auch nach Frankfurt gebracht. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Lunch Now
 
 
 
Marketing-Aktion im Marriott
0
Hockeyspieler zerstören Hotelbar
Ist Gewalt doch eine Lösung? Drei Hockeyspieler zerstören die Sportsbar des Marriott Hotels. Die Aktion wurde gefilmt. Die Szene ist jedoch nicht echt, sondern ein Marketing-Gag. – Weiterlesen >>
Text: iyo / Foto: Frankfurt Marriott Hotel
 
 
Die Initiative Gastronomie Frankfurt e. V. setzt sich gegen Plastik in Restaurants ein. Zurzeit testet sie Trinkhalme aus Bambus. Sam Kamran und die Ardinast-Brüder sind mit ihren Betrieben dabei. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Vipho
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  152