Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Schädlingsbefall und Hygienemängel
 

Neues aus der Szene

0

Kontrollen in Sachsenhäuser Lokalen

Foto: nil
Foto: nil
In der Nacht vom 23. auf den 24. Mai haben die Stadtpolizei, das Ordnungsamt und die Polizei Frankfurt 16 Gaststätten in Sachsenhausen kontrolliert. Zum Teil mussten Lokale geschlossen werden.
Vergangene Nacht wurden zwischen 19.30 Uhr und 1.30 Uhr 16 Gaststätten im Sachsenhäuser Kneipenviertel von der Stadtpolizei, dem Ordnungsamt und der Polizei genauer unter die Lupe genommen. In der Färberstraße, der Frankensteiner Straße, der Großen Rittergasse, der Klappergasse, der Kleinen Rittergasse, der Paradiesgasse und der Wallstraße wurden unterschiedliche Verstöße festgestellt.

Zum Teil wurden Geldbeutel gefunden, welche vor Monaten bei der Polizei als gestohlen gemeldet worden waren. Die Polizei nahm außerdem einen 43-jährigen Mann fest, gegen den ein Haftbefehl bestand. Einige Lokale hatten Geldspielgeräte aufgestellt, deren Zulassungen abgelaufen waren. Die nicht mehr zugelassenen Geräte wurden sichergestellt und versiegelt. Andere Gastronomien wiesen Schädlingsbefall und gravierende Hygienemängel auf. Zwei Lokale mussten aufgrund dessen geschlossen werden. Glücklicherweise gab es auch einige Restaurants, in denen keine Mängel festgestellt wurden.
24. Mai 2018
hes
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Am 28. Oktober lädt das kulinarische Quartett erneut zum Streitgespräch ein. Nach den letzten Themen Bier und Kaffee, steht wieder ein uns täglich begegnendes Produkt im Fokus der Experten. Dieses Mal geht es um Brot. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Unsplash/Nathan Dumlao
 
 
Das Emma Metzler lädt ein
0
Zu Ehren von Apfel, Quitte und Birne
Äpfel x Quitten x Birnen – Unter diesem Motto findet am 18. Oktober ein Themenabend der besonderen Art statt, wenn Andreas Schneider und Jacques Perritaz Raritäten aus ihren Keltereien ausschenken. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Obsthof am Steinberg
 
 
Vasarely-Menü im Holbein’s
0
Besonderes Essen für besondere Kunst
Zur bunten Vasarely-Ausstellung im Städel hat Küchenchef Patrick Grossmayer ein eigenes Menü entwickelt. In dem treffen die ungarischen Wurzeln des Künstlers auf die Traditionen seiner Wahlheimat Frankreich. – Weiterlesen >>
Text: jps
 
 
 
Bei dieser besonderen Lesung kann man nicht nur seinen Ohren, sondern auch seinem Gaumen etwas Gutes tun. Während die Autorin aus ihrem Roman vorliest, wird ein Drei-Gänge-Menü der Böhmischen Küche serviert. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Barbara Bišický-Ehrlich
 
 
Immer mehr genießbare Lebensmittel werden weggeworfen. Um diesem Problem entgegenzuwirken und ein Zeichen zu setzen, haben Daniel Anthes und Katharina Schulenberg ein Sach- und zugleich Kochbuch geschrieben. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Theresa Köhler
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  156