Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Saro Barbagallo kocht jetzt in Offenbach
 
Neues aus der Szene
0
Barbagallo is Back
Foto: Saro Barbagallo
Foto: Saro Barbagallo
Der ehemalige Chefkoch der Trattoria Promis kocht nun in Offenbach. Auch im Ristorante Mediterrano setzt er auf die gehobene, italienische Küche - allerdings gibt es jetzt auch Pizza.
Seine Trattoria Promis zählt zu den besten italienischen Restaurants in Frankfurt. Jetzt wagt Saro Barbagallo sich auch jenseits von Kaiserlei. Vor wenigen Wochen hat der Küchenchef an den Herd des kalabrischen Ristorante Mediterrano in der Birkenlohrstraße gewechselt. Der größte Unterschied zur Trattoria Promis: In Offenbach gibt es auch Pizza. „Ja, wir haben auch Pizza für die Kinder und die Familien“, räumt Barbagallo fast schon verschämt ein, „aber im Mittelpunkt steht bei uns die gehobene, italienische Küche.“

Zwischendurch hatte Barbagallo auch für einige Monate im Altenstädter Golfclub den Kochlöffel geschwungen. Beim ländlichen Publikum sei seine italienische Spitzengastronomie jedoch auf gemischte Reaktionen gestoßen. Deshalb hat er sich mit Nunzio Spatuzza zusammen geschlossen, der bisher alleine das Ristorante Mediterrano in Offenbach geleitet hat. Wir sind froh, Barbagallo wieder in der Stadt zurück zu haben. Oder zumindest nur eine S-Bahnfahrt entfernt.

Ristorante Mediterrano, Offenbach, Birkenlohrstraße 40, Di-So 11.30-14-30 & 17.30-22.30 Uhr, Tel. 84 67 77




16. Juni 2017
jps
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Indisches Lokal wegen Brand vorerst geschlossen
0
Brand im EatDoori
Am vergangenen Freitagabend hat es im eatDoori auf der Kaiserstraße gebrannt. Das Restaurant bleibt daher vorübergehend geschlossen, soll seine Türen aber so bald wie möglich wieder öffnen. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: eatDoori
 
 
Auf dem zweiten Gourmetfestival im Kempinski Gravenbruch am 2. Juli können Gäste eine kulinarische Reise von Frankfurt nach Bangkok unternehmen: In den Hotelrestaurants werden kreative Köstlichkeiten der europäischen und asiatischen Küche angeboten. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Kempinski Hotel Frankfurt
 
 
Grüne-Soße-Tag in der Retrospektive
1
Der Tag nach Green Day
Am gestrigen Grüne-Soße-Tag haben 103.711 Menschen am Weltrekordversuch teilgenommen. Leider hat es nicht gereicht: Dafür wären 231.775 Portionen Grüner Soße nötig gewesen. Doch in Kreisen der Grüne-Soße-Verfechter spricht man vom Rekord der Herzen. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Tim Wegner
 
 
 
Frankfurt Geht Aus! 2018 ist erschienen
0
Das sind Frankfurts beste Köche
Die Tester des Journal Frankfurt haben wieder Hunderte Frankfurter Restaurants besucht und bewertet. Nur die besten Lokale kommen auch ins Heft, das nun neu erschienen ist. – Weiterlesen >>
Text: JF / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Der Peruanische Koch Edgar Hurtado gastiert für wenige Wochen im Sheraton Airport Hotel. In allen Gastronomien des Hauses werden bis 31. Juli seine lateinamerikanische Fusion-Gerichte serviert. – Weiterlesen >>
Text: Jan Paul Stich / Foto: Sheraton
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  137