Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Pop-up-Store am Eschenheimer Tor
 

Neues aus der Szene

0

Geile Weine bei Flemings

Foto: Flemings Hotels
Foto: Flemings Hotels
Das Flemings Hotel Frankfurt-City betreibt seit Ende November in Kooperation mit dem Onlineshop Geile Weine einen Pop-up-Store am Eschenheimer Tor. Noch bis zum 23. Dezember können sich Weinliebhaber dort mit edlen Tropfen und Champagner eindecken.
Die Festtage stehen vor der Tür und damit auch die Frage: Was serviere ich an Weihnachten? Ob Weihnachtsgans, Raclette oder der traditionelle Klassiker Würstchen mit Kartoffelsalat: der passende Wein muss schon sein. Eine große Auswahl an edlen Tropfen und Champagner bietet seit Ende November der Pop-up-Store vom Flemings Hotel Frankfurt-City in Kooperation mit dem Onlineshop Geile Weine am Eschenheimer Tor.

„Wir wünschen uns, dass trotz des Teil-Lockdowns alle dieses Jahr schöne Feiertage genießen. Mit unserem Pop-up-Store zusammen mit Geile Weine wollen wir in einer Zeit der Einschränkungen ein neues Angebot schaffen“, erklärt Flemings-CEO Filip Blodinger die Idee. Seit der Schließung der Restaurants brauche es „neue kreative Konzepte in punkto Kulinarik. In unserem Pop-up-Store bekommen Weinliebhaber und alle, die auf Geschenkesuche sind, frische Inspiration. Wir wollen damit unseren Anteil für eine gelungene Festtagszeit leisten“, so Blodinger.

Noch bis zum 23. Dezember hat der Pop-up-Store im Salon des Flemings Selection Hotels immer donnerstags und freitags von 15 bis 20 Uhr und samstags von 12 bis 20 Uhr geöffnet. Für Last-Minute-Einkäufer werden die Öffnungszeiten vom 21. bis 23. Dezember auf täglich von 12 bis 20 Uhr erweitert.

Pop-up-Store im Flemings, Bleichstraße 64-66, City, Do/Fr 15–20 Uhr, Sa 12–20 Uhr; 21.–23. Dezember: Mo-So 12–20 Uhr.
 
9. Dezember 2020, 12.59 Uhr
mad
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Fünf Gastronomiebetriebe aus dem Taunus wurden vergangenen Dezember mit dem „Hessen à la carte“-Zertifikat geehrt. Eine Auszeichnung, die für eine hervorragende regionale Küche und hohe Qualität steht. – Weiterlesen >>
Text: mad / Foto: Taunus Touristik Service e. V.
 
 
Der Verband deutscher Prädikatsweingüter (VDP) hat ein neues Sekt-Siegel vorgestellt, mit dem Qualität und Stellenwert der Sekte im VDP nochmals betont werden sollen. – Weiterlesen >>
Text: Bastian Fiebig / Foto: Wegeler Weingüter
 
 
Das Grüne Soße Festival hat mit seinem virtuellen Weihnachtsmarkt eine Plattform geschaffen, über die durch zahlreiche Angebote die Frankfurter Gastronomie und der Einzelhandel unterstützt werden. Ein Beispiel: Die Grüne Soße Aktie. – Weiterlesen >>
Text: mad / Foto: Grüne Soße Festival
 
 
 
Zugegeben, im Winter ist es schon deutlich schwerer, auf eingeflogenes Gemüse zu verzichten. Sandra Wolf, die Gemüse-Gärtnerin der Solawi „Auf dem Acker“ hat Tipps für die kalte Jahreszeit. – Weiterlesen >>
Text: Theo Blumen / Foto: Solawi auf dem Acker
 
 
Erfreuliche Nachrichten für James Ardinast: Der Gastronom und Vorstandsmitglied der Initiative Gastronomie Frankfurt e. V. (IGF) sowie des DEHOGA Frankfurt wurde vor wenigen Tagen von der Allgemeinen Hotel- und Gastronomie-Zeitung (AHGZ) zum Kopf des Jahres 2020 gewählt. – Weiterlesen >>
Text: Margaux Adam / Foto: Lottermann and Fuentes
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  184