Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Poetry-Slam im Maggi-Kochstudio
 

Neues aus der Szene

0

Poetik und Tütensuppe

Foto: Arthur Miranda/Unsplash
Foto: Arthur Miranda/Unsplash
Gebrauchslyrik trifft auf Convenience-Food: Das Maggi-Kochstudio lädt zum großen Poetry-Slam. Mit dabei sind unter anderem die Slammer Jey Jey Glünderling, Tabea Knopp und Lisa-Marie Olszakiewiecz.
„Es war ein Gedicht“ mag manchem Gast über die Lippen gehen, nachdem er ein besonders feines Mahl gegessen hat. Vermutlich werden 2018 in Deutschland sogar mehr gastronomische Gedichte gelobt, als noch tatsächlich gedichteter Poeme. Im Maggi Kochstudio kommt Ende Mai nun beides zusammen. Der Tütensuppen-Hersteller lädt zum großen Poetry-Slam ins Maggi-Kochstudio zwischen Römer und Liebfrauenberg.

Bei einem Poetry-Slam treten Dichter gegeneinander an und tragen ihre Texte live vor Publikum vor. Wer den Zuhörern am besten gefällt, kommt eine runde weiter, bis am Ende ein Sieger bestimmt ist. Teilnehmen wird unter anderem der Frankfurter Slammer Jey Jey Glünderling. Der hatte es schon in etliche Finale der deutschen Slammer-Szene geschafft und den ein oder anderen auch gewonnen. Während die Slammer ihre Texte vortragen, wird das Team des Kochstudios kleine Snacks bereiten. Tickets kosten 9 Euro im Vorverkauf, 7 an der Abendkasse.

Live aus der Küche: Poetry Slam mit Jey Jey Glünderling & Co., 24. Mai, 19.30 Uhr, Maggi-Kochstudio, City, Neue Kräme 27
10. Mai 2018
jps
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Am 28. Oktober lädt das kulinarische Quartett erneut zum Streitgespräch ein. Nach den letzten Themen Bier und Kaffee, steht wieder ein uns täglich begegnendes Produkt im Fokus der Experten. Dieses Mal geht es um Brot. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Unsplash/Nathan Dumlao
 
 
Das Emma Metzler lädt ein
0
Zu Ehren von Apfel, Quitte und Birne
Äpfel x Quitten x Birnen – Unter diesem Motto findet am 18. Oktober ein Themenabend der besonderen Art statt, wenn Andreas Schneider und Jacques Perritaz Raritäten aus ihren Keltereien ausschenken. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Obsthof am Steinberg
 
 
Vasarely-Menü im Holbein’s
0
Besonderes Essen für besondere Kunst
Zur bunten Vasarely-Ausstellung im Städel hat Küchenchef Patrick Grossmayer ein eigenes Menü entwickelt. In dem treffen die ungarischen Wurzeln des Künstlers auf die Traditionen seiner Wahlheimat Frankreich. – Weiterlesen >>
Text: jps
 
 
 
Bei dieser besonderen Lesung kann man nicht nur seinen Ohren, sondern auch seinem Gaumen etwas Gutes tun. Während die Autorin aus ihrem Roman vorliest, wird ein Drei-Gänge-Menü der Böhmischen Küche serviert. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Barbara Bišický-Ehrlich
 
 
Immer mehr genießbare Lebensmittel werden weggeworfen. Um diesem Problem entgegenzuwirken und ein Zeichen zu setzen, haben Daniel Anthes und Katharina Schulenberg ein Sach- und zugleich Kochbuch geschrieben. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Theresa Köhler
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  156