Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Neues aus der Szene
Genuss Magazin Frankfurt
Neues aus der Szene
 

Neues aus der Szene

0

Petra Kirchmanns Plätzchen

In vielen Haushalten läuft sie wieder auf Hochtouren, die quasi industrielle Produktion von Weihnachtsplätzchen. Und da es in den nächsten Tagen immer kälter und das Backen somit immer gemütlicher werden soll, hat sich die Chefpâtissière des Sheraton Frankfurt ein paar wunderbare Rezepte für die Besucher des Gastroportals ausgedacht – wir wünschen viel Vergnügen beim Nachbacken und sagen Dankeschön ins Sheraton Frankfurt Hotel & Towers!

Schokoladenschnitte mit Ingwer und Kardamom

• 4 Eier
• 70g Zucker
• 200g Zartbitterkuvertüre
• 70g Butter
• 50g Mehl
• ¼ Teelöffel Kardamom
• 5g frischer geriebener Ingwer

Die Eier mit dem Zucker und den Gewürzen schaumig rühren. Die Kuvertüre mit der Butter schmelzen und unter die aufgeschlagene Masse geben. Zum Schluss das Mehl unterheben. Die Masse in ein Backblech füllen und bei 220 Grad C 10 min backen. Nach dem Backen auskühlen lassen und in 2,5 cm große Würfel schneiden. Die Würfel mit weißer Kuvertüre überspinnen.

Linzerplätzchen mit Macadamianüssen und Preiselbeermarmelade

• 250g Mehl
• 190g Butter
• 170g geröstete geriebene Macadamianüsse
• 100g Zucker
• Abrieb von einer Zitrone
• Mark von 1 Vanilleschote
• ½ Teelöffel Zimt
• 1 Msp. Nelken

Die Butter mit dem Zucker und den Gewürzen verkneten. Eier nach und nach dazugeben und zum Schluss Mehl und geriebene Macadamianüsse unterheben.
Den Teig 2 Stunden kalt stellen, danach 2/3 des Teiges auf ca. 3 cm ausrollen. Diesen dann mit der Preiselbeermarmelade bestreichen. Den restlichen Teig auf 1 cm ausrollen und in dünne Streifen schneiden, welche dann gitterförmig auf die Marmelade gelegt werden. Danach mit einem runden Ausstecher die Plätzchen ausstechen. Bei 180 Grad C ca.12 min backen.

Walnuss-Lebkuchen mit Rosmarin Äpfeln

• 1 Granny Smith Apfel
• 1 Zweig Rosmarin
• 40g Zucker
• 40ml Apfelsaft
• 4 Eiweiß
• 250g Zucker
• 80g geriebene Walnüsse
• 125g grob gehackte Walnüsse
• 40g Mehl
• ½ Teelöffel Zimt
• Backoblaten rund 4 cm Durchmesser

Den Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. 40g Zucker im Topf schmelzen und mit Apfelsaft ablöschen, danach die Apfelwürfel und den Rosmarin zugeben. Die Äpfel unter Rühren weichdünsten und über Nacht ziehen lassen. Das Eiweiß mit dem Zucker und den geriebenen Walnüssen im Topf erhitzen (Ca 50 Grad). Danach das Mehl mit den gehackten Walnüssen und dem Zimt zugeben und solange rühren, bis eine Bindung entsteht. Die Äpfel in einem Sieb abtropfen lassen, den Rosmarin entfernen. Die Äpfel zu der Masse geben und vorsichtig unterheben. Kuppelförmig auf die Backoblaten aufstreichen und im Ofen bei 180 Grad C 10 min backen.

Nougathörnchen mit Chili und gerösteten Kakaosplittern

• 320g Mehl
• 200g Nougat
• 110g Butter
• 30g Puderzucker
• 1 Ei
• 1 Eigelb
• 20g Kakaosplitter
• ½ Chilischote ohne Kerne feingehackt

Die Butter mit dem Zucker und dem Nougat verkneten. Das Ei und Eigelb zugeben und zum Schluss das Mehl mit der Chilischote und den gerösteten Kakaosplittern unterheben. Den Teig für 2 Stunden kalt stellen. Den Teig zu dünnen Rollen formen, diese in 4 cm lange Stücke schneiden, die Enden etwas spitz rollen und zu Hörnchen biegen. Im Ofen bei 180 Grad C 10 min backen.

Bild: photocase.de
 
18. November 2008, 11.20 Uhr
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Corona-Regeln für die Gastronomie
1
Hessens Fünf-Quadratmeter-Regel fällt
Viele Gastronomen hatten gegen den hessischen Sonderweg geklagt, nachdem pro fünf Quadratmetern Gastraum nur ein Gast erlaubt war. Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir hat sich dem Druck aus der Branche gebeugt. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Sarah Kilian/Unsplash
 
 
Starkoch bleibt in der Region
0
Nils Henkel geht nach Bingen
Nach seiner überraschenden Entlassung im Hotel Burg Schwarzenstein bleibt Sternekoch Nils Henkel in der Region. Die Bollands-Gruppe konnte ihn für ihr neues Hotel Papa Rhein in Bingen gewinnen. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Bollands Gruppe
 
 
Nicht nur aus Protest bleiben viele Restaurants vorerst geschlossen. Ein wirtschaftlicher Betrieb sei so nicht möglich, klagen Wirtinnen und Wirte. Sie fordern einen klaren Fahrplan von der Landesregierung. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
 
Quarantini Gin aus Frankfurt
0
Ein Social Dry Gin gegen die Krise
Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Boris Markic und Felix Kaltenthaler wollen mit ihrem Quarantini-Gin Bars und kleine Geschäfte durch die Corona-Krise retten. – Weiterlesen >>
Text: Jan Paul Stich / Foto: Quarantini
 
 
Gastronomie demonstriert auf dem Römer
0
1000 leere Stühle vor Justitia
Schulen starten wieder, Geschäfte eröffnen, doch Restaurants und Hotels bleiben auf unbestimmte Zeit geschlossen: Frankfurts Gastgeberinnen und Gastgeber demonstrierten am Freitag auf dem Römer. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Moritz Martinsohn
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  178