Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Neuer Chefkoch im Jumeirah
 

Neues aus der Szene

0

Sascha Friedrichs übernimmt im Max on One

Foto: Jumeirah Frankfurt
Foto: Jumeirah Frankfurt
Als neuen Executive Head Chef für das Max on One konnte das Jumeirah einen alten Hasen gewinnen. Sascha Friedrichs ist seit 16 Jahren in der internationalen Spitzengastronomie unterwegs, war unter anderem bei Tim Raue.
Da hat sich einer was vorgenommen. „Ich freue mich sehr, die gastronomische Landschaft Frankfurts, mit neuen Aromen und meiner langjährigen Erfahrung zu bereichern“, erklärt Sascha Friedrichs zum Antritt im Max on One. Die Karriere des 40-Jährigen hatte im Süden begonnen. Im Restaurant „Zum Alde Gott“ in Baden-Baden und der Villa Hammerschmiede sammelte er erste Erfahrungen in der Sternegastronomie. Später ging es in das Hotel Erbprinz nach Karlsruhe und das Studio in Berlin, welches zur Restaurantgruppe von Sternekoch Tim Raue gehört.

Zuletzt war Sascha Friedrichs im Swissôtel Zürich als Küchendirektor tätig. Dort leitete er nicht nur das Schweizer Restaurant Le Muh, sondern war auch verantwortlich für das experimentelle Pop-Up-Konzept Studio 31, in dem französisch-asiatisch inspirierte Gourmetküche aufgetischt wurde. Im Jumeirah will er den Spagat schaffen, sowohl die Gäste des Luxushotels als auch die Frankfurter ins Max on One zu locken.

In den Wochen vor der Ankunft Sascha Friedrichs leitete die Sous-Chefin Tamara Seebacher den Restaurantbetrieb. Verantwortlich für die kulinarischen Konzepte der kompletten Jumeirah-Gruppe ist seit 2018 Michael Ellis. Für den ehemaligen Direktor des Guide Michelin wurde eigens die Stelle des Chief Culinary Officers geschaffen.

Max on One im Jumeirah Hotel, Innenstadt, Thurn-und-Taxis-Platz 2, Mo–Sa 18–22 Uhr, Tel.: 2972370
 
21. Januar 2020, 11.45 Uhr
jps
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Busch löst Stowasser ab
0
Weinsinn wechselt Küchenchef
Nachdem Küchenchef Julian Stowasser das Weinsinn auf eigenen Wunsch hin verlassen wird, übernimmt Jochim Busch überraschend ab Ende Februar den Kochlöffel im Frankfurter Sterne-Restaurant. – Weiterlesen >>
Text: Mandana Bareh-Foroush / Foto: Gustav
 
 
Buchungsplattform Delinsiki jetzt in Frankfurt
0
Wer Restplätze bucht, spart ordentlich
Online frei gebliebene Tische reservieren und einen Rabatt auf die Rechnung erhalten, das geht seit Januar mit der Buchungsplattform Delinski auch in Frankfurt. Die Gäste sparen bis zu 30% und die Betriebe dürfen sich über eine höhere Auslastung freuen. – Weiterlesen >>
Text: Mandana Bareh-Foroush / Foto: Jan Stich
 
 
Royal Afternoon Tea im Hessischen Hof
0
Abwarten und Tee trinken
Noch bis Ende März lädt der Hessische Hof sonntags zur stilechten British Tea Time. Wer also noch in den Genuss feinster europäischer, ääh.., britischer Teekultur kommen möchte, sollte sich beeilen. – Weiterlesen >>
Text: Sebastian Schellhaas / Foto: Michael Holz
 
 
 
Am 19. Februar veranstaltet Jane Tichy-Wullems ein ganz besonderes „Käse“-Tasting. Ihre Eigenkreationen sind nämlich an Käse angelehnt, aber vegan, also ganz ohne tierische Produkte. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Janes Kitchen
 
 
Neuer Name, altes Konzept
0
Ana übernimmt Wacker im Nordend
Nachdem das Café Wacker im Nordend nach 24 Jahren am 24. Dezember 2019 schließen sollte, springt die langjährige Wacker-Mitarbeiterin Ana Hrskanovic ein. Sie übernimmt die Filiale des Traditionscafés und erfüllt sich einen Traum. Der Name ändert sich, das Konzept bleibt aber gleich. – Weiterlesen >>
Text: Mandana Bareh Foroush / Foto: Café Ana
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  174