Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Mittwochskochen: Sneak Peek auf Leuchtendroter
 

Neues aus der Szene

0

Flying Food, Schrammelmusik und Dosenbier

Foto: Leuchtendroter
Foto: Leuchtendroter
Das kommende Mittwochskochen am 29. Mai in der Libertine Lindenberg steht unter einem besonderen Motto: Das Seven Swans-Team gibt einen ersten Vorgeschmack auf sein neues Restaurantkonzept Leuchtendroter.
„Der letzte Gruß“ hieß der Ende März veröffentlichte Kurztrack einer Band namens Leuchtendroter mit dazugehörigem Schwarz Weiß-Video. Ein Newcomer? Nicht ganz, aber auch irgendwie schon. Dahinter steckt die Hobbyband der Seven Swans-Geschäftsführerin Denise Omurca, Leuchtendroter ist aber in erster Linie ihr neues Restaurantkonzept. „Das Restaurant mit Bäckerei und Alkohol ist die jüngere, schlechterzogene Schwester des Seven Swans, gelegen in unserem bald eröffnenden Drittgeborenen Lindley Lindenberg“, hieß es im März. Die Eröffnung war für Mai oder Juni angekündigt, es sähe aber von außen noch aus wie eine Baustelle, sagte Pressesprecherin Ubin Eoh.

Atmosphärisch beschreibt sich das Leuchtendroter so: „Vom Nachbartisch ertönt lautes Gegröle, Flaschen klirren, schrammelige Musik bricht aus den Boxen, Schnaps fließt, es riecht nach deftig-herzhafter Küche“. Passend dazu gibt es am 29. Mai bei einem Mittwochskochen-Spezial ein Sneak-Peek auf das Konzept von Leuchtendroter mit Dosenbier und rotznäsiger Musik. Durch den Abend führt das Seven Swans-Team um Ricky Saward, Chris Weinbeck und Denise Omurca. Die Speisen werden als Flying Food auf Tabletts serviert, ein gesetztes Menü wird es nicht geben. Zudem stehen keine Sitzgelegenheiten zur Verfügung, die Gäste verbringen den Abend im Stehen. Das klingt mehr nach Punkkonzert als Dinner-Party.

Leuchtendroter Sneak-Peek, 29. Mai, 19 Uhr, Lindenberg Kochlandschaft, Sachsenhausen, Frankensteinerstraße 20, 38 Euro
15. Mai 2019
jwe
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
(Un-)verpackt konsumieren
0
Die Gurke und die Folie um die Gurke
Nicht nur die Meere voller Müll beweisen es: Plastikabfall ist ein Thema, dass uns alle betrifft. Auf Einladung des Instituts für sozialökonomische Forschung haben Vertreter von Wissenschaft, Handel und Industrie über das Problem gesprochen. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: charles/unsplash
 
 
Favorite Restaurant Mainz
0
Dekadent dinieren mit dem Küchenchef
Gemeinsam mit dem Küchenchef am Tisch plaudern, nachdem er dem Magen mit Köstlichkeiten Komplimente gemacht hat: Am Young Chef’s Table im Favorite Parkhotel Gang und Gäbe. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Favorite Parkhotel
 
 
Kulturgut Streuobstwiese
1
Streuobstwiesen-Schützer gesucht
Hessens beste Streuobstwiesen-Schützer werden belohnt: Als Gewinn winkt nicht nur der Goldene Apfel, sondern auch ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Verband der Hessischen Apfelwein- und Fruchtsaft-Keltereien
 
 
 
Street Food Market RheinMain
0
Futtern, Feiern, Freunde treffen
Die Sonne kommt und mit ihr kommen auch die verschiedenen Street Food Märkte in die Umgebung. Der Streetfood-Trend hält weiter an und auch in der Rhein-Main-Region genießt er große Popularität. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Street Food Market
 
 
Am vergangenen Samstag, den 11. Mai, feierten Micky Rosen und Alex Urseanu den zehnten Geburtstag ihres hippen Roomers Hotels. Die Frankfurter Szene und zahlreiche Promis gaben sich ein Stelldichein. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Roomers
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  165